Servoschlauch finden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Servoschlauch finden

      Hi LEute

      Ich muss am Samstag zum TÜV und bei der inspektion wurde mir gesagt das der Servoschlauch leicht lecken würde. wollte nun vor dem TÜV nochmal den schlauch abwischen damit die nix sagen können

      aber wo finde ich denn den schlauch ?`!

      PS: Wenn ich noch vor dem TÜV das ÖL unten abwische da der simmerring ebenfalls leicht leckt abwische dürfte ich doch durch den tüb kommen oder ?

      PS: will noch front und rückschürze etc. eintragen lassen >! Werden bestimmt alles genau nehmen die ******* .

    • Wie soll man dir das beschreiben wo der ist. Im motorraum verlaufen etliche schläuche. Wenn du auf den motor schaust ist links der servobehälter. Dort irgendwo wird wohl auch der schlauch sein der erst zur servopumpe und dann zur servolenkung geht

      TDI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wingmaster ()

    • ?? weiß nur beim Golf 2 lief der zwichen Kühler und Motor war so aluummantelt!!
      Schau doch einfach wo alles öl drann ist und wisch es weg.
      Fahr vorm Tüv zur Tanke und mach ne Motorwäsche von unten.

      Gruß

    • es gibt eine hochdruckseite (also von pumpe zur servolenkung), welche teilweise als hochdruckgummileitung ausgeführt ist und ab getriebehöhe als metallrohr weitergeht. Der Rücklauf geht von der Fahrerseite der Vorderachse rüber zur Beifahrerseite als Metallrohr und mündet dann als normale Gummileitung zum Servoölbehälter, wo es dann den Kreislauf wieder schliesst.
      So in etwa sollte es bei den vielen verschiedene Modellen sein :)

      Gruß
      Ronny