Kupplungspedal liegt komplett hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplungspedal liegt komplett hinten

      Guten Abend Leute,

      bin heute mehrer Stunden Autobahn mit Tempomat (130 kmh) entspannt auf der a20 gefahren. Als ich dann die Ausfahrt nahm und in den 5-ten runter schalten wollte dann der Schockmoment: die Kupplung war mit dem füß nicht zu ertasten , da sie ganz hinten auflag.

      hab dann den ADAC gerufen, der mich nach 30 min , 30 km zu ATU geschleppt hat. Nach dem Abladen bin ich nochmal eingestiegen und nach mehrmaligem pumpen war die kupplung wieder voll da 8| (hab schon vor dem abholen gepumpt = ohne erfolg!)

      Bremmsflüssigkeit bis zum Anschlag voll! keine lecks erkennbar! Kupplung mit ZMS vor weniger als 1. Monat Komplett gewechselt (privat)

      woran kann das bitte dann noch liegen ? Geber-Nehmerzylinder? Unddichtigkeit würde sich ja an der Bremsflüssigkeit bemerktbar machen? also am füllstand ...
      Habe die Bremse/Kupplung bestimmt 2 Stunden oder 3 nicht bewegt!

      Bin nun verunsichert... Karre steht bei ATU und ich stehe vor der Wahl ob die da was machen oder ich einfach weitermache und hoffe dass es nicht noch mal passiert. Im schlimmsten fall: was kostet es Geber und Nehmerzylinder zu erneuern?

      PS: Problem ist laut google bekannt, andere Foren bieten aber keine konkrete Lösung. (hier leider auch nie zuende geführt)

      MfG Phillip

    • das Kupplungspedal liegt (bzw lag) ganz hinten!

      konnte trotz durchdrückens auch kein gang mehr einlegen!

      hab bloß bremsflüssigkeit und bremse erwähnt weil ich dachte dass es beides über das gelcihe system bedient wird oder so ?(
      bin wirklich kein KFZ Ass. Ist es nicht so, dass das hydraulische system mit der bremsfllüssigkeit und so weiter die kupplung bedient ?

      bremse und gas waren in gewohnter position!

      nach dem abladen wo alles wieder lief konnte ich auch wieder gang einlegen und fahren , R und 1. hab ich zumindest ausprobiert!

    • Hey,
      Bremse und Kupplung laufen über die Bremsflüssigkeit.
      Und das gleiche Problem hatten wir auch schon bei zwei Gölfen.
      Der eine hat dann Geber- und Nehmerzylinder bekommen.
      Der andere nur den Nehmerzylinder.

      Die Teile ansich sind günstig. Jeder Zylinder um die 40-50€.
      Das problematische ist der Tausch.
      Der Geberzylinder geht noch ist aber auch schon verbaut.
      Beim Nehmerzylinder wirds dann teuer, weil für den das Getriebe raus muss. :thumbdown:

      Also wenn du die tauschen lässt immer erstmal den Geberzylinder.
      Wenns dann wieder funktioniert bist du günstiger wegekommen als gleich beide zu ersetzen.

      Gruß

    • ich scheine bis jetzt komplett günstig davon gekommen zu sein :)

      die Flüssigkeit wurde erneuert und das System entlüftet , der Mechaniker meinte ich soll das problem "weiter beobachten".

      Naja das tue ich bis jetzt und es läuft einwandfrei :)

      case closed