Xenon einstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon einstellen

      Hallo,kann mir jemand sagen wie ich meine Xenonscheinwerfer einwenig höher stellen kann.Habe immer das Gefühl,der Leuchtkegel ist etwas zu tief.Zum AH will ich nicht,weil die eh bloss sagen,das ist normal.

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

    • Jedes VW Autohaus sollte auf deinen Wunsch hin die Grundeinstellung der Scheinwerfer überprüfen bzw erneuern. Bei meinem musste dies nach der Tieferlegung auch gemacht werden, da es danach einfach zu tief eingestellt war. Läuft über den Tester. Kann mich seitdem nicht mehr beschweren. Am Scheinwerfer selbst kann man glaube nur Feinheiten einstellen.

    • Richtig, die Scheinwerfer müssen über die Diagnosesoftware neu justiert werden.

      Vom "einfach höher stellen" bei Xenon kann ich nur abraten, da du damit unter Umständen den Gegenverkehr ganz schön blenden kannst.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Zuerst Grundeinstellung. Da fahren die Scheinwerfer in die Stellung, welche über den Niveausensor "vorgeschlagen " wird. Am Scheinwerfer kann der Rest eingestellt werden.

    • Grundeinstellung muss wie schon genannt über den Tester gemacht werden, der Rest wird dann ganz normal am Scheinwerfereinstellplatz über die Schrauben am Scheinwerfer eingestellt (wichtig 1,0% Neigung, nicht 1,2% wie bei Halogen).

      Habe meine Grundeinstellung damals mit VCDS gemacht und dann den Rest per Augenmaß...bei VW meinten se nur, die sind bereits Top von der Einstellung her :D

    • Habe bis jetzt nur einmal ein gutes Erlebnis mit dem :) gehabt. Beim einen Autohaus haben Sie das ganz fix ohne jegliche Probleme gemacht und beim Anderen haben sie trotz meines Hinweises, dass das Licht zu weit unten ist und sie es bitte höher stellen mögen, wieder die gleiche Einstellung gehabt :thumbdown: