Jetzt auch noch das Flexrohr :/

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jetzt auch noch das Flexrohr :/

      Hallo zusammen!!

      Mein R steht grade, bei meinem freundlichen für nen wechsel der steuerkette ,nwv usw.
      Wie ja bestimmt alle wissen kostet der ganze kram schon ne menge Kohle :( !!(Ca.3000)
      Heute kriegte ich einen Anruf das noch mehr auf mich zu kommt,er sagte mir das dieses Flexrohr gerissen sei!!
      War darauf hin selber in der werkstatt mir das Teil anschauen....Er sagte mir das vw diese Teile nicht einzelnt verkauft.

      Da ich mir ehrlich gesagt nicht mehr tausende euros leisten kann für Reperaturen möchte ich das flexrohr raus trennen und neu einschweißen...

      Meine 'Fragen wären:
      Kann ich einfach, die maße nehmen und mir so ein flexrohr beim ersatzteile händler kaufen??(gibt ja auch so Händler im i-net für diese rohre) oder muss ich auf etwas besonderes achten bei dem 3,2 l Motor??
      Eventuel wegen dem Innenleben..?

      Muss dazu sagen, das ich die Schweißarbeiten selber machen will da ich täglich auf der Arbeit schweiße :)

      Danke im vorraus...Gruß Andi

    • sollte eigendlich kein ding sein !!
      Druchmesser Länge !!
      das alte raus neues rein !!

      ich frag mich nur gerade warum du bei vw die steuerkette machen lässt ???
      gibt doch genug tuner die das auch machen und wenn nicht sogar gründlicher und billiger !!!