HILFE - MFD2 Navi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE - MFD2 Navi

      Hallo,

      Habe ein Problem mit meinem MFD2 Navi. Habe den Fehler nun nach langer Suche wohl herausbekommen. Da das Kombiinstrument ausgebaut war, muss dieses wieder an das Navi angelernt werden.
      Jetzt meine Frage: könnte mir vllt jemand dabei helfen? :rolleyes::)

      Grüße
      Daniel

    • Die Frage ist, wo kommst du her?

      Ich kann dir einen guten Mann in Oberhausen/Dinslaken empfehlen. Der ist fit und hat es drauf;)

      xnapster oder auch Tim

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Okay, dann fange ich mal ganz von vorne an....


      Das Auto musste in die Werkstatt (eine freie Werkstatt), da "Abgas Werkstatt" im Display stand. Die Werkstatt hat auf die Drosselklappe getippt, aber es lag anscheinend nicht daran. Deswegen wurde das Motorsteuergerät samt Kombiinstrument eingeschickt und geprüft - Ergebnis läuft wunderbar. Im Endeffefkt war dann doch die Drosselklappe defekt... 8| Nachdem ich das Auto wieder bekommen hatte, wollte das Navi von mir seinen Code. Diesen hatte ich nicht und habe ihn mir von VW per Abfrage in Wolfsburg geben lassen aber das Navi sagte Code falsch. Deswegen wieder zu Vw, nochmals prüfen lassen und später auch noch mail und Telefonkontakt zu Wolfsburg. Der Mensch an Telefon sagte mir, dass wenn man ein Navi einbaut, immer im Kombiinstrument die Seriennummer vom Navi eingespeichert werden muss, wegen Diebstahl oder so.

      Deswegen dachte ich natürlich, dass es da dran liegen würde.... Also es muss definitiv nix angelernt werden?? Also rein und Pin eingeben?

      Die Batterie war auch sehr lange abgeklemmt. Muss das Navi selbst irgendwie neu codiert werden??

      Also das Problem ist: das Navi nimmt seinen Code nach den Reparaturen nicht an! Ich verzweifle noch!! ;(

      Wäre über Tipps super dankbar!!! Und über Hilfe noch mehr!!! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tdi-r32 ()

    • Vermutlich haben die den code im tacho oder motorsteuergeraet vergurkt ...

      Fuer die abfrage der wegfahrsperre bzw radiocode sind navi/motorsteuergeraet/tacho zustaendig ;)

      Ich wuerde mich mal an den betrieb wendem der motorstg. Und tacho geprueft hat

      Gesendet von meinem Siemens S6 xD

      Golf V GTI Pirelli DSG, 19" BBS CH-R - 225/35R 19, FK SilverlineX, FTS Downpipe mit 200Zeller + BullX 76mm ab Kat, DMS aus PU, Golf VI SUV, FTS Stage: Hannover Bombenbauer Individual, Autotech Hochdruckpumpe, New Aqua Akzente, E-MFA von Kufatec !
    • Ich denke das sollte das problem loesen koennen sollten die jungs aber wissen ...

      Gesendet von meinem Siemens S6 xD

      Golf V GTI Pirelli DSG, 19" BBS CH-R - 225/35R 19, FK SilverlineX, FTS Downpipe mit 200Zeller + BullX 76mm ab Kat, DMS aus PU, Golf VI SUV, FTS Stage: Hannover Bombenbauer Individual, Autotech Hochdruckpumpe, New Aqua Akzente, E-MFA von Kufatec !
    • Das Navi war von Anfang an in deinem Auto verbaut, oder hast Du dss nachträglich gebraucht gekauft?
      War es ab Werk in einem anderen Auto, brauchst Du die FIN des Ursprungsauto und die Seriennummer des Navis um den Radiocode in Erfahrung zu bringen.