Welche Bremsen hinten ? Golf 5 gt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Bremsen hinten ? Golf 5 gt

      Hallo,
      hab gestern TÜV nicht bestanden ;( , Bremsscheiben hinten + Beläge sind durch -.-* was nehme ich da am besten ? : Golf 5 GT Bj 2007 1,4TSI 125KW 170PS :thumbsup: ...
      kann mir jemand was empfehlen :?: :?: :?: :?: :?:


      Dankööööö :)

      X/Ein Auto ist erst dann schnell genug , wenn man Morgens davor steht und Angst hat es auf zuschließen. :D
    • ah super cool danke für die schnelle info :) LG

      X/Ein Auto ist erst dann schnell genug , wenn man Morgens davor steht und Angst hat es auf zuschließen. :D
    • Dann nimm am besten die ATE Ceramic, die sollen weniger Bremsstaub erzeugen. So bleiben die Felgen dann länger sauber! :thumbsup:

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • @MiBa82

      Wie fährst du? Also ich Brauch meine hinteren Felgen 5 Monate nicht putzen. Da sind die vorderen in 2 Wochen schon verschmutzter.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • leypi schrieb:

      @MiBa82

      Wie fährst du? Also ich Brauch meine hinteren Felgen 5 Monate nicht putzen. Da sind die vorderen in 2 Wochen schon verschmutzter.

      Na siehste und mit den Ceramics brauchste nur alle 10 Monate putzen... :thumbsup:

      Ich fahre eher Bremsenschonend, weswegen ich noch die Bremsen vom Werk aus drin habe. Aber trotzdem entwickelt sich hinten bremsstaub, nicht soviel wie vorn, jedoch trotzdem vorteilhaft, wenn die Felgen noch länger sauber bleiben! ;)
      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MiBa82 schrieb:

      Dann nimm am besten die ATE Ceramic, die sollen weniger Bremsstaub erzeugen. So bleiben die Felgen dann länger sauber! :thumbsup:

      MiBa82 schrieb:

      Dann nimm am besten die ATE Ceramic, die sollen weniger Bremsstaub erzeugen. So bleiben die Felgen dann länger sauber! :thumbsup:
      Ja da mus ich dir recht geben, ich habe das set auch drauf von ATE, kann es nur empfehlen. schau in ebay und gebe ATE power duo ein, da bekommst das set. ich fahr es selbst auf meinem golf 5 GTD :)
      Über Wolfsburg lacht die Sonne über Rüsselsheim die ganze Welt!

      Was heizt so schnell durch Nacht und Wind? Ein GTD mein kleines Kind. Mit über 200 Sachen, da haben die andren nicht viel zu lachen! Und was ist das, was er da jagt? Ein OPEL, der die Menschheit plagt!

      MfG

      VW Jagdgeschwader
    • da habe ich auch mal eine frage:

      der gt müsste ja die 255er bremsanlage hinten haben und die ankerbleche sind ein stück größer als die 255er scheiben. passt die 288er bremsanlage vom gti plug'n'play ohne die bleche zu tauschen?!

      ceramic pads sind echt klasse. nen kollege fährt normale ate scheiben mit ceramic pads vorne an seinem audi tt und die felgen hinten sind schwarz und vorne noch quasi sauber und bremsen wie die normalen beläge, wenn nicht sogar besser :love:

      Gruß 8)

      Polo 9n3
      Golf 5 GT
      Golf 6 GTD
      Golf 7 GTI Performance