Kaufberatung: Golf 6 Style 1.2 TSI mit 63 Kw

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung: Golf 6 Style 1.2 TSI mit 63 Kw

      Hi!
      Hab beim Händler ein Golf Style 1.2 tsi mit 63 Kw ,Baujahr 11.2011 gesichtet .
      Kann mir jemand sagen ob er mit der kleinen Maschine ausreicht , er hat nur ein 5. Ganggetriebe.
      Dafür eine geile Ausstattung und sehr günstig. Hat erst 15000 auf dem Buckel.

      Gruß

      Style2011 :S

    • Ausstattung hin oder her, aber 85 PS sind einfach zu wenig. Mein Rat, halte lieber Ausschau nach einem 1.4 TSI mit 90 KW. Der zieht gut durch und der Verbrauch ist auch sehr gut.

      Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen. (Walter Röhrl)

    • Mit 86 PS kannste vll im Polo die Wurst vom Teller ziehen, aber im Golf. Nehm lieber nen 1.4er TSI, hast du mehr davon. Lieber etwas auf Ausstattung verzichten, das meiste kann man eh nachrüsten :thumbsup: (ich sprech da aus Erfahrung xD)

    • Kommt drauf an was man für Ansprüche an ein Auto hat. Ich denke, für Leute die wenig Autobahn fahren bzw nur kleine Strecken kann diese Motorisierung ausreichend sein. Ich würde einfach zu einer Probefahrt raten. Wenn dir der Motor ausreicht - wieso nicht? Ich bin auch 3 Jahre Golf 4 mit 75 PS gefahren und kam überall hin.

    • Ich denke auch es kommt drauf an, wie du fährst. Der Style hat eine Top-Ausstattung un im Normalfall geht der kleine TSI auch gut.

      Aber ratschlagen kann ich nur: Fahre ihn probe und entscheide -> bei gekauftem Fahrzeug: Vorstellen :thumbsup:

      Lieben Gruß

      40 Jahre Golf :thumbsup:

    • stF20 schrieb:

      Kommt drauf an was man für Ansprüche an ein Auto hat. Ich denke, für Leute die wenig Autobahn fahren bzw nur kleine Strecken kann diese Motorisierung ausreichend sein. Ich würde einfach zu einer Probefahrt raten. Wenn dir der Motor ausreicht - wieso nicht? Ich bin auch 3 Jahre Golf 4 mit 75 PS gefahren und kam überall hin.

      Das sehe ich genauso, mit meinem Ver und 75 PS reißt man zwar nichts, aber er fährt mich gut und trocken überall hin.. Auch sehr sparsam der Motor..
      KLar nervt es beim Überholen usw aber reichen tut es vollkommen, wenn die Ansstattung dann für sich spricht warum nicht :thumbsup:

      Verkauf: [Verkaufe] Golf 5 GT Sport R-Line Front

    • Wenn der Preis und die Aussttatung stimmen, warum nicht.
      Und zur Not kann man ihn immernoch chippen lassen auf ca. 110 PS fürn schmalen Taler. ;)