GTI Kurzstrecke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • GTI Kurzstrecke

    Hey,

    bekomme jetzt bald meinen GTI und zur Arbeit ist es höchstens ein Weg von einem Kilometer, wenn überhaupt.
    Warm wird da ja nichts am Auto, ist das eher nicht zu empfehlen so eine kurze Strecke zu fahren?
    Dann lauf ich lieber, will ja möglichst lange Spaß mit ihm haben. :)

    Grüße

  • Hast es doch schon richtig erkannt, bei einem KM kannste laufen, ist gesünder, besser für die Umwelt und für Deinen Geldbeutel.

    Jedoch verstehe ich den sinn und zweck dieses Threads grad nicht so wirklich?! :thumbdown:

    VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
  • 1 km? Nicht dein Ernst..

    Ob nun für einen GTI oder jeglichen anderen Wagen, ist es nicht gerade gut.

    Kenne mehrere, die einen Turbomotor fahren und morgens erst einmal ruckelnd wie in der Fahrschule losfahren :D Soll angeblich an dem Kondenswasser liegen, dass aus dem Auspuff nicht herausgeblasen werden kann, aufgrund der kurzen Laufzeit des Motors.. ?(

  • Im Winter würde ich erst recht keine so kurzen strecken fahren... das ist ja noch schädlicher! Ausserdem wirste nach paar tagen mit ner leeren Batterie da stehen. :thumbdown:

    So schei**e kann der Weg nicht sein, daß Du Dem Wagen so derbe schaden möchtest!

    Zukünftig hab ich z.B. irgendwann nurnoch 6km zur arbeit und werd definitiv das Fahrrad wieder abstauben. Denn selbst 6km schaden mehr als sich selbst etwas zu bewegen!

    VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
  • Kannst den Weg natürlich auch noch künstlich verlängern, indem du so ne cooole Schulenabklapperfahrt machst :D


    Ne, also ich fahre jeden Tag mit Bus&Bahn und gehe täglich dann noch mal gut 2,5 km. So schlimm kann der Weg nicht, auch nicht im Winter.

  • Da überraschender Weise ein sehr homogenes und unerwartetes Feedback zu der Frage kam und nicht davon auszugehen ist, dass noch jemand mit Sachverstand scheibt, dass man bedenkenlos vermeidbare Kaltstarts und Kurzstreckenfahrten mit dem GTI machen sollte kann ich hier ja hier nun zu machen.

    Hier der ideale GTI für den winterlichen Kilometer zur Arbeit: Klick ;)

    Zu verkaufen (für Golf V):
    Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    Umrüstkit für Golf VI Climatronic
    Nachrüstkit hintere Fußraumleuchten

    Bei Interesse bitte PN