Einsteiger-Koax System für 4 Türer hinten (Goal) für bisschen Raumklang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einsteiger-Koax System für 4 Türer hinten (Goal) für bisschen Raumklang

      Hi,

      was empfehlt ihr für Lautsprecher für nen 4 Türer hinten? Das RCD 300 soll drin bleiben und Endstufe soll auch keine rein, weil das Fahrzeug evtl. nur 1-2 Jahre gefahren wird und der Rest original bleiben soll.

      Koax 165mm ist klar, aber gibts da Einbaumaße, die man beachten muss wegen der Tür?

      Bitte keine Antworten wie: "Hinten brauchst du keine LS, vorne ist die Bühne!" etc. - habe schon genug Anlagen selbst verbaut und weiß das selbst. Es geht einfach um ein wenig Musik für die hinteren Mitfahrer. An den vorderen LS soll auch nix gemacht werden. Deshalb bekomme ich ja vorne auch nie und nimmer eine gute Bühne hin.
      Was ich von dem RCD 300 halte, habe ich schon mehrfach gesagt. Ich habe das Ding als ersten rausgemacht bei meinem TDI. Aber es ist eben nicht mein Wagen.

      Früher hatte ich meist Komponenten von Rainbow, Audio System und Carpower in Einsatz, aber wie gesagt, es muss nur Low-End sein und kein teures audiophiles Zeugs.

      - Ich tendiere zu Pioneer, Kenwood oder JVC bis. ca. 70 Euro!? Wird immer noch besser sein als sämtliche Boxen von VW, oder?

      - Wie ist das mit den Kabeln? Wie klemme ich die Kabel dann an den ISO Stecker vom RCD? Gibts da Adapter?

      - Kennt jemand ne Anleitung für die Türverkleidungen und das Zeugs beim Golf V?

      Danke vorab!