Extremer Kühlmittelverlust

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Extremer Kühlmittelverlust

      Hi,


      ich hoffe ihr könnt mir ein paar Ratschläge geben wie ich am besten an die Sache ran gehe.
      was ich vorab sagen kann:
      - Kühlwasser wurde letzte Woche geprüft (Frostschutz -20°C)
      - Füllstand Okay
      - Bis dato nie Verlust
      - Werksseitige Standheizung verbaut

      Bin gestern von der Arbeit heim gefahren und nach ca 5 KM (STOP Kühlwasser?. ) 100m weiter an der Tanke angehalten Wasser nachgefüllt. Angelassen und kurz laufen lassen. Nach 5 Min wieder 0,5l Verlust. Leider kann ich durch den extrem verbauten Motorraum nicht genau deuten wo es her kommt. Bei Druck auf den Kühlmittelschlauch läuft es auf jeden Fall iwo raus. Habt ihr vllt Ansätze wo ich als erstes Suche? Wasserpumpe? was kann ich abbauen, damit ich besser ran kann? Stehe momentan auf einer Grube, kann also auch von unten ran.

      Achja, VCDS meckert nicht und fährt sich normal?



      Gruß

      VCDS (VAG COM) HEX+CAN USB ---> PN
    • Extremer Kühlmittelverlust

      Hallo,
      wenn Du nichts findest dann
      lass das Kühlsystem mal abdrücken. Dann sieht man wo es herkommt.
      Ist ja kein großer Aufwand. Vielleicht hast Du ja statt Wasserverlust einen Wasserverbrauch? Riss im Kopf etc.
      Oder läuft es defenitiv irgendwo raus?

      Gruß

    • ...bei mir war es damals der Kühler selbst. Musste auch alle paar Kilometer nachfüllen.

      Der muss wohl mal einen Steinschlag abbekommen haben und dieses hat sich dann immer mehr vergrößert.

      Ansonsten einfach mal testen lassen mit Druck auf den Schlauch... 8o

    • Extremer Kühlmittelverlust

      Na ja, wenn Du die Abdeckung noch unterm Auto hast, kannst Du das sowieso nicht sehen wo es her kommt. Erst mal Abdeckung runter.
      Ansonsten solltest Du irgendwie zur Werkstatt kommen und das Kühlsystem abdrücken.Da kann ein Riss in einem Gehäuse sein, Wasserpumpe undicht,Schlauch durchgescheuert etc.
      Selbst Druck drauf machen kannst Du mit einem präparierten Behälterverschluss und einer Luftpumpe, falls vorhanden.

      Gruß

    • Schau mal ob du eine uv Flüssigkeit irgendwo herbekommst. Dann kannstot der über Lampe suchen

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Moin,

      Wenn das soviel ist würd ich einfach mal in deiner Werkstatt anrufen, evtl haben die ja die möglichkeit den Wagen einzuschleppen, oder bist du in einem Automobilclub?
      Wenn der Wagen scheckheft gepflegt ist, hättest du ja Mobilitätsgarantie von VW.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Wasserpumpe ist der Übeltäter... Wird morgen vom freundlichen erledigt.

      Schlappe 800? bei 80000km

      Danke für die Unterstützung!

      VCDS (VAG COM) HEX+CAN USB ---> PN