Schaltplan oder Hilfe zu identifizieren der kabel vom AHK zu STG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schaltplan oder Hilfe zu identifizieren der kabel vom AHK zu STG

      Ich habe vom eine Geschäfts Partner eine Neue AHK für meine
      G5 Variant gekriegt für ume und auch eine E-satz dafür (Original) .
      Leider ist
      der E-Satz vom eine G5 irgendwann vom Freundliche ausgebaut.
      Und in Werkstatt gute Manien hat jemand der fordere teil abgeschnitten
      (Can Bus Stecker usw.)
      Ich versuche jetzt die Kabel zu identifizieren da die Anleitung vom Westfalia ähnlich ist
      aber Farbe technisch nicht stimmt irgendwie fehlen mir 4 Kabel Farben/Bezeichnung
      .Ich gehe davon aus das 2 davon an die Can Leitungen
      angeschlossen (nur welche farbe) werden und eine zum Bremslicht und der vierte
      ??????? .Die vier freie Kabel enden an eine 5 polige flachstecker die Schein als an der Rücklicht gesteckt wird.

      Die Kabel die ich rausgekriegt habe sind die vom rote Stecker
      vom AHK STG
      1 - braun (Masse)
      2- schwarz-violett(Klemme 15)
      3- schwarz-rot (Bremslicht) AHK SG zum BSG
      4- leer
      5- leer
      6- leer
      7- orange-grün (Canbus)AHK SG zum BSG
      8- orange-braun (Canbus)AHK SG zum BSG
      9- rot –violett (Klemme 30)
      10- leer
      11- rot-gelb (Klemme 30)
      12- rot-blau (Klemme 30)

      Und jetzt stimmen die Farben nicht mehr mit der Westfalia Anleitung.
      Grau-weiß 0,75mm
      Grau – Schwarz 0,75mm
      Schwarz – weiß 1,0mm
      Schwarz – Rot 1,0mm

      Hat jemand mit der Original E-Satz beschäftigt oder hat der original Schaltplan vom VW für der AHK??

      Wegen vier Kabel eine Neue E-Satz zu kaufen für 150€ ist
      irgendwie blöd .

    • Also ich hab bei unserem Golf 5 die Anhängerkupplung von Westfalia nachgerüstet. Ebenfalls Kabelsatz mit CAN Leitungen. Ich habe 4 Leitungen in den Sicherungskasten gelegt, für die Spannungsversorgung, 1 mal Masse, dann das Kabel für das Bremslicht und der Rest geht über die 2 CAN Leitungen. Mehr braucht es eigentlich nicht

    • Der nachrüstsatz ist mir klar der Original ist aber geringfügig anderes ,trotz gleiche hersteller.
      Ohne die richtige farben und die vorbereitete stecker will ich nicht ...einfach probieren.

      dafür suche ich der schaltplan vom VW dafür.