Einbach von Eibach Federn (Berlin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbach von Eibach Federn (Berlin)

      Hallo zusammen,

      heute sind meine Federn von Eibach (Pro-Kit) geliefert worden :love: Allerdings ist mir gerade fast der Hörer aus der Hand gefallen, als ich mich wegen dem Einbau erkundigt habe. Vergölst verweigert den Umbau, weil die Teile nicht dort gekauft wurden. A.T.U. verlangt 450 € inkl. Achsvermessung. Na sage mal, die spinnen doch :thumbdown:

      Wer kann mir eine Werkstatt in Berlin für den Einbau empfehlen oder gar selbst helfen? In welchem Rahmen dürfen sich die Kosten eurer Erfahrung nach bewegen?

    • ....kann dir zwar keine Werkstatt in Berlin empfehlen , dir aber weiter raten den Hörer in die Hand zu nehmen und weiter Anfragen an auch "freie Werkstätten" zu richten. Die Preise variieren sehr stark :!:

      Problem an der Sache ist : Das es auf selbe hinaus läuft "nur" die Federn zu tauschen oder gleich ein neues Fahrwerk einzubauen. Die Arbeit ist in etwa die selbe. Dazu kommt dann noch die Achsvermessung/ Spur-Sturzeinstellung u. die TÜV Abnahme.

      Das kostet natürlich sehr unterschiedlich wie in in der Marktwirtschaft üblich. :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Bisher liegt das günstigste Angebot bei 200€ zzgl. Achsvermessung. Ich finde, dass ist ein fairer Preis. Falls ich kein günstigeres Angebot mehr rein bekomme, werde ich den Einbau dafür machen lassen. Hab gerade gesehen, dass die Federn ja ne ABE haben *freu* kein TÜV notwendig, weil sonst ja noch nichts am Wagen verändert wurde ^^

    • ....wenn du z.B. nur mit der orig. Bereifung bzw. Rädern unterwegs bist die für dein Auto freigegeben sind dann mag das stimmen. 18 Zoll is dann nicht. :thumbdown:

      Ich bin immer für eintragen das macht irgendwie freier :!::D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Hehe, freier gewiss :D Aber ich stecke ja noch in den Kinderschuhen bzw. fange gerade erst an mein Liebling zu verschönern. Von daher hab ich bisher noch nix an der Bereifung geändert. Felgen stehen im Frühjahr auf dem Programm. Allerdings kann ich mich immer noch nicht entscheiden...fände ja die Mallory in 17 oder 18 Zoll ganz schön. Aber ein Schnäppchen sind die ja nicht gerade :evil:

    • ...siehste und wenn du auf 18 Zoll wechseln willst , tragen sie dir gleich die Federn und die Rad/Reifenkombination zusammen ein. Also lass die Tieferlegung dann eintragen wenn du die richtigen Felgen hast.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Endlich geschafft! Ich habe im Vorfeld noch weitere KVA's über ein Portal anfordern lassen. Letztendlich habe ich die Federn heute für 184,50 € inkl. Achsvermessung einbauen lassen. Besten Dank noch mal für eure Kosteneinschätzung!

      Was soll ich sagen? Super Fahrgefühl und schöne Optik :love: Wieso habe ich das nicht schon eher machen lassen :D
    • Das muss wohl noch bis nächste Woche warten...ein Lkw ist an meinem Auto auf der Fahrerseite entlang geschrappt und hat auch noch Fahrerflucht begangen X( Den Unfall haben zwar mehrere Leute gesehen, aber es hat sich natürlich weder jemand das Kennzeichen gemerkt, noch die Polizei angerufen :thumbdown: Der Schaden wurde auf 1.500€ geschätzt. Lasse es vorerst ohne die Versicherung fertig machen,- brauche somit erstmal neue Teile vom Spiegel und der Lacker versucht die Beule an der Tür so auszubessern. Von daher ist gerade nix mit Auto waschen und Bilder machen :evil:

    • Ich war gestern beim Freundlichen und der möchte sage und schreibe 340€ für den Einbau von FEDERN sehen! Ohne Tüv!

      ...die beste Frage war: "Federn wollen Sie einbauen, aha...wie tief?" ...ich so:"ca 2cm". Er zurück: "Gut, vorn und hinten?" NEIN MAN, NUR VORN RECHTS...na klar vorn und hinten. Danach hab ich dan Angebot geschnappt und bin gegangen. Sowas nennt sich Meister...ich muss wohl weiter rumfragen.

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

    • ....es gibt natürlich auch untersch. hohe Federn (Keilfom 45/35 usw.) von daher war die Frage berechtigt. :whistling::D

      Und das die VW Bude teuer ist, hätte sich auch bis zu dir rumsprechen können. Aber grade in diesen Beitrag wird ja auf Alternativen verwiesen.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .