R32 umbauen auf 2.0TFSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 umbauen auf 2.0TFSI

      Guten Morgen,

      da ich momentan mir überlege mein Fzg zu wechseln und evtl einen VW wieder zulegen möchte, ist mir was die Tage eingefallen, wo ich euch dazu fragen wollte ob es machbar ist oder ob ich es gleich wieder vergessen soll ^^

      Und zwar wollte ich mir einen 5er R32 mit guter Ausstattung kaufen und mit etwas mehr Laufleistung, da aber der R ja leider etwas träge ist wie ich schon öfters gehört habe und ich damals mit meinem 5er GTI (gechipt auf ca 240PS) von der leistung zufrieden war. Wollte ich den R Motor ausbauen und einen 2.0 TFSI einbauen.

      Könnte ich den S3 Motor mit 265 dort dann einbauen? Oder sollte ich lieber einen Motor bei dem ein VW MSG dabei ist? z.B den ED 30 Motor nehmen??
      Und was muss ich noch alles so beachten damit ich es Problem los auch eingetragen bekomme? Von der Bremse her müsste die R ja zum anfang ja langen!?
      Vieleicht könnte mir jemand noch den unterschied zwischen dem S3 und dem ED30 Motor sagen, das der Turbo, Einspritzdüsen und die Software anderes sind das weiß ich.

      Mir geht es eigentlich drum das ich einen Allrad wieder habe und ja ich weiß der 6er R hat auch einen 2Liter drin bloss ist der mit Kette angetrieben und da ich bei VW arbeite sehe ich wie die ganzen Ketten Motoren nach der Reihe kaputt gehen :thumbdown:

      Danek euch schon mal :thumbup:

      Gruß Sander

    • Also das der Gilf 6 R eine Steuerkette hat ist mir neu. Ich glaube du verwechselt das mit dem Golf 5 R32.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • der größere schwachsinn ist das du weiter steuern und versicherung für den .:R bezahlst... aber such mal hier... hier gabs einen der war ganz geil drauf seinen gti mit .:R motor zu versehen... evtl könnt ihr ja tauschen... :D




      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • Das Auto ist als R32 geschlüsselt und so hast du auch die Versicherung zu zahlen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • badboy6847 schrieb:

      Hab grad noch mal nach geschaut der 6er hat ja keine Kette :whistling:

      Ob mans darf oder nicht ist doch eigentlich egal gibt genug umbauten schon in anderen Art und weißen...



      Sicher?
      Schau mal auf die Seite wo die Nockenwellenversteller sitzen, was da ist zum Verstellen

      [customized] - NWT powered