Achsverschränkung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Achsverschränkung

      hallo gemeinde...hab bei meinem gewinde jetzt die höhe eingestellt auf 320 mm radmitte/kotflügelkante und bei der achsverschränkung hab ich noch gefühlte 3mm platz zwischen radkasten und reifen beim einlenken...ist das ausreichend oder trägt der tüv mir das dann so nicht ein ??? ...danke für eure antworten :)

    • es muss ein normaler kugelschreiber durchpassen wenn das Fahrzeug voll verschränkt ist (2 räder in der luft) und belastet wird wie zb durch jemand der sich auf den schweller stellt bzw in den kofferraum sitzt und hüpft ooder das fahrzeug ist voll beladen mit 5 personen
      vorne muss dann gerade, halb eingeschlagen, und voll eingeschlagen in beide richtungen geprüft werden

      dann und nur dann ist eine freigängigkeit der räder gewährleistet in allen situationen

      ob der prüfer nun 3mm kurgelschreiber hat oder 5mm will kann nur er entscheiden

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro