Hilfe! Nach Radioausbau kein Ton mehr!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe! Nach Radioausbau kein Ton mehr!

      Hallo Leute,

      ich habe mir vor kurzem ein Kenwood DDX4028BT gekauft und wollte es in meinem IV R32 BJ 2002 einbauen und bemerkte dann das der Vorbesitzer anstatt einen Adapter zu verwenden alle Kabel zusammen gerödelt hat :( . Habe dann alles komplett neu angeschlossen ans Kenwood aber es kommt leider kein Ton mehr (ansonsten funktioniert alles), vor dem Radiowechsel war alles ok.

      Kenne mich in der Sache nicht wirklich aus.
      Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.


      Danke schon mal im Vorraus :)

      LG smelo

    • Das ist schwierig...
      Der Stecker im Golf 4 ist doch schon ISO, wozu hat er dann dran rum gebastelt?

      Hier erstmal die Originale Belegung:
      http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4stecker.htm

      Was du dann ändern solltest steht im Abschnitt "Steckerbelegung":
      http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4radios.htm#radioeinbau

      Hoffe du kommst so ein Stück weiter!

    • Du solltest erstmal versuchen, die vom Vorbesitzer abgetrennten Kabel wieder in original Belegung an einen Iso Stecker zu bekommen.
      Dann kann es bei einem Nachrüstradio teilweise sein, das ein Kabel umgepint werden muss damit es läuft.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup: