Beifahrerfenster lässt sich nicht mehr von der Fahrerseite bedienen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Beifahrerfenster lässt sich nicht mehr von der Fahrerseite bedienen

      Hey stehe vor einem Rätsel und hoffe mir kann jemand helfen.

      Ich habe gestern bei mir die Baterie abgemacht, weil ich das Lenkrad demontieren musste.
      Als ich fertig war und ich die Batterie wieder angeschlossen habe konnte ich nicht mehr das Beifahrerfenster von der Fahrerseite bedienen auch den automatischen Hochund Runterlauf von der Fahrerseite konnte ich nicht mehr anlernen. Dann hab ich das Beifahrerfenster von der Beifahrerseite bedient das ging aber auch da konnte ich den Automatischen Hoch und Runterlauf nicht anlernen.

      Habe dann VCDS angehangen und Fehler ausgelsen aber der ist absolut sauber, anschließend bin ich ins Türsteuergerät der Fahrertür rein gegangen und hab in den Messblock nachgesehen ob er überhaupt erkennt das ich den Fensterheber der Beifahrerseite drücke und ja das erkennt er nur bewegen tut sich das Teil nicht.

      Habe dann auch nochmal die Baterie über mehrere Stunden abgemacht um zu sehen obs danach vielleicht wieder geht, leider ist alles beim alten.

      Hat da jemand einen Tip für mich nach was ich da noch sehen könnte oder woran es liegt?


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Beifahrerfenster lässt sich nicht mehr von der Fahrerseite bedienen

      Hallo,

      weshalb hast Du denn das Lenkrad demontiert und was hast Du repariert,gewechselt etc.?
      Also,dass das Problem nur wegen einer abgeklemmten Batterie ist,kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.Wobei es aber doch möglich sein könnte. ?(

      Noch ne andere Frage: Was sagt der Tüv zu den dunkel lackierten Rülis?Schlecht sehen sie nicht aus, aber der Tüv wird doch da meckern,oder nicht.Vor allem die Sheriffs X(

    • Ich tippe mal das dein tursteuergerät nen Schatten hat. Hast du evtl mal deinen Log gespeichert als das ganze funktioniert hat?? Wenn ja dann Schau mal ob die Codierungen noch gleich sind.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Danke für die Tips geht wieder alles musste heute zewgs Nachrüstung des RCD510 das Gateway tauschen und nun geht wieder alles

      Rüllies habe ich noch nie Probleme mit gehabt auch durch den Tüv bin ich gekommen fällt ja auch nur denen auf die es wissen :D


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Hallo,

      habe das gleiche Problem. Nur habe bei nichts gemacht :cursing::cursing:

      Ihr Tippt also auf das Steuergerät, sprich ich müßte mal zum Freundlichen fahren ?

      Gruss

    • hab ich bei mir gemacht und da ging halt alles. War sehr eigenartig das ganze egal nun gehts und ich kann wieder ruhig schlafen


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden