Sitzheizung + nachruestkabel.de

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizung + nachruestkabel.de

      hallo

      wahrscheinlich werdet ihr mich steinigen! ( hoffe doch nicht ) aber ich finde nirgendst! ( suchefunktion verwendet ) eine anleitung wo ich die kabel anschliesse für die sitzheitzung!

      habe berreits das kabel von nachruestkabel.de und weiss nicht wo ich die restlichen kabel alle anstecke ( ausser auf den sitzen )

      auf ein steuergerät ? oder ein relais oder wie ??

      bitte um hilfe, wenns geht mit anleitung oder so

      besten dank

    • sowas ist vielleicht beschissen...
      falls ich wirklich mal sitzheizung nachrüsten sollte, dann muss ich auch noch die bat abklemmen...
      so ein rotz... dann löscht der golf wieder seine ganzen einstellungen im steuergerät...

      und das hieße dann für mich, fahre zu vw und zahl denen geld dafür, dass sie das steuergerät neu programmieren


      ist doch scheisse... :D

    • Da wird überhaupt nix gelöscht. Ausser der Tageskilometerzähler und die Uhr im Tacho und halt FH neu anlernen, aber das ist doch ne Sache von 1 minute!!

      Thorsten

    • oh doch, habs ja schon am eigenen leib(auto) erfahren...

      das ding läuft scheisse unruhig...ich hab nen 1.6 8V BJ 2000 und der hat kein egas...
      wenn ich da die bat abklemme und mach sie dann wieder ran, dann ruppt der solange im leerlauf bis er ne grundeinstellung bekommen hat...

    • muss den thread nochmal hochholen ..

      da bei mir die sitzheizung am fahrersitz den popo hochgemacht hat, bräuchte ich mal ne einbauanleitung für heizmatten ... gibt doch diese einbauanleitungen die bei vw im lieferumfang bei den nachrüstsätzen dabei sind.

      hat jemand solch eine einbauanleitung oder was anderes brauchbares zur hand und könnte es mir diese zur verfügung stellen?!

      also bei mir is die matte im sitz defekt, wollte diese durch ne neue original matte austauschen und brauch halt was wie die matten in den sitzen verbaut sind.

      im vorraus vielen dank!

      patrick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snuggless ()

    • Klar, Heizmatten musst du auch kaufen.
      Für den Einbau empfehle ich einen Freund und ein Wochenende Zeit ;)
      Geht sicherlich auch schneller, aber wenn du es noch nicht gemacht hat plane lieber etwas mehr Zeit ein.

      Gruß
      Jörg

    • /EDIT ICH HABE DEN ORIGINAL NACHRÜSTSATZ VON VW VERBAUT... ahw-shop.de




      Also Am Anfang bin ich vor dem Kabelsalat gestanden hab die Anleitung angsehen und irgendwas von Klemme 30a und Kabel dingsbums hier und daund schieß mich tot gelesen...

      Aber wenn man einmal richtig drüber liest es es gar kein Problem...


      2 Kabel mit den Steckern gehen logischerweiße zu den schaltern in der Mittelkonsole.

      Können gar nicht von der Seite vertauscht werden da sie Farblich gekennzeichnet sind.

      Dann geht das Rot Weiße Kabel Einmal zum Sicherunskasten und einmal zur Klemme 30a Dauerplus am Relaisträger unterm Lenkrad. Dann geht noch ein Blaues Kabel zum Sicherungskasten und zum Lichtschalter. Ist die Beleuchtung wie es hier angeschlossen wird erklärt die Anleitung sehr gut und erklärt sich eigentlich auch von selber.E in Kabel geht dann noch zum Massepunkt an der A Säule der beim Hebel zum Öffnen der Motorhaube angebracht ist.

      Kabel hab ich ganz außen unter der Verkleidung verlegt und nach dem Sitz ausbauen dann mit dem Kabel einfach in dem Schach der Schon vorhanden ist wo auch das Airbagkabel liegt mit reingelegt. Also Quasi bei ungefährt der hälfte der Tür einfach in Mitte des Sitzes. Den Teppich kann man ohne gefahr hochheben und ein wenig knicken. Keine Scheu da mit der Hand reinzufassen und den Teppich hochzuheben ca 15 - 20 cm sind kein Problem.

      Das ganze auch auf der anderen Seite.

      Das eigentliche Kabelverlegeproblem ist am Sitz. Aber da wenn man bissl schaut und Probiert findet man eine geeignete stelle.


      Wir haben zu zweit von 15 - 21 Uhr gebraucht mit 30 min esspause. Haben uns aber nicht beeilt. Das ganze Problem ist nur das der Kleinkram der am Sitz gemacht wird, die haken aus und wieder einhängen und das Kabelverlegen am Sitz so aufhällt.

      Wenn man die Easy Entry Funktion (3 Türer) hat, kann es auch ein bischen zicken machen, das ein Hebel am Gelenkt vom Sitz nicht mitgenommen wird, und somit der Sitz nicht einrastet.

      Sitz ausbauen selber ist überhaupt kein Problem. Ganz schnell gemacht.

      Batterie haben wir nicht abgeklemmt, auch nicht wegen dem Airbag. Ihr werdet uns für Verrückt halten aber ich Vertraue meinem Kumpel, arbeitet nicht umsonst seit ner ewigkeit bei Audi. Der weiß was er macht.

      Und wer Angst hat das es irgend einen Kurzen oder so gibt. Es werden nicht umsonst 2 Sicherungen Verbaut die man Natürlich erst zum schluss wenn alles angesteckt ist, in den Sicherungskasten Steckt.

      Aber zur Sicherheit würde ich auch die Batterie abklemmen 10 min Lichtschalter auf Standlicht stellen und Fertig. Dann noch einmal kurz an das schloss von der Tür fassen und es sollte nichtsmehr passieren können. Ihr könnt dann auch Beruhigt den Airbag ausstecken. Kleiner Tipp nicht die Zündung anmachen sonst habt ihr nen Fehler im Airbag und fehler löschen könnte bei VW was kosten. Bei mir natürlich nicht *g*

      Hier nochmal ein Kurz skizziertes Bild wie in etwa die Kabel verlegt sind.


      Bei der Belegung im Sicherungskasten undbedingt die Richten in der Anleitung vorgegeben verwenden, da eine Kupferleitung im Sicherunskasten drin ist, die ihr mit über eine Sicherung mit einem Kabel vom Leitungssatz verbindet.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von $il3nceR ()