Umrüsten von ZMS auf EMS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umrüsten von ZMS auf EMS

      Hallo,



      also wenn jemand sein Fahrzeug auf EMS umrüsten will: Firma Hess Autoteile bietet sowas an. Für Golf 5 2.0 TDI wären das 625€ + Mwst. (EMS und "normale" Kupplung)



      Die haben mehrere Standorte. Einfach auf : Hans Hess Autoteile.



      Ansonsten mal anrufen bei der Firma Valeo 02102 865-0 . Die helfen auch weiter.



      ZMS braucht kein Mensch, also umrüsten und Ruhe haben;)



      Gruß



      p.s.: Versucht es auch mal bei MSD Motoren Service Deutschland oder: TROST AUTO SERVICE TECHNIK - FILAILE PIRMASENS





      TEXAS AVENEU 15, INNENSTADT

      66955 PIRMASENS, RHEINLAND-PFALZ

      Telefon: 06331241224

      Fax: 06331241225

      de.trost.com

    • Jetzt stellt sich natürlich die Frage - wozu umrüsten ?
      Wenn du das Drehmoment merklich anhebst, bringt dir das EMS alleine auch nichts - da brauchst du kräftigere Druckplatte & Reibscheibe.
      Zur Frage "Wozu ZMS?" muss man wohl nicht wirklich viel sagen. Dass ein EMS die Drehschwingung nicht so gut dämpft und somit mehr Vibrationen auf das Getriebe treffen, ist dir bestimmt auch klar ;) Stellt sich halt die Frage ob es nach 10 Jahren günstiger ist die Kupplung oder das Getriebe zu ersetzen :rolleyes:

      Ich fahre momentan über 400 Nm mit der Serienkupplung und werde bei der präventiven Umrüstung auf eine Sportkupplung trotzdem mein serien ZMS drin behalten :P

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Umrüsten von ZMS auf EMS

      Das ist alles richtig, aber was nutzt mir ein Schwungrad, das kaputt geht, wenn ein EMS (seit Ewigkeiten verbaut) auch sehr gut funktioniert. Man ändert auch natürlich die Druckplatte und Reibscheibe.
      Da versuchten irgendwelche Ing. Schwingungen besser zu absorbieren, aber gerade wenn man viel Drehmoment hat und z.B. aus dem unteren Drehzahlbereich beschleunigt gehen die ZMS schon recht früh kaputt.
      Und das ein Getriebe kaputt geht, weil kein ZMS verbaut ist, hab ich noch nie erlebt.Wobei es je nach Fahrweise evtl passieren kann.Ich will das nicht verneinen. Das EMS funktioniert schon seit seiner Erfindung. ;)
      Nicht alles, was man versucht zu verbessern ist gut oder macht Sinn.
      Es gibt auch genug Leute, die auf EMS umrüsten.Vielleicht sind in diesem Forum auch welche.Ich glaube eher,dass einZMS auch Getriebe-und Schaltprobleme verursacht (sicher weiß ich es aber leider nicht.Ist nur ne Vermutung) ?(
      Ich werde auf jeden Fall umrüsten,dann hab ich Ruhe =)

      Gruß

    • das EMS verursacht aber geräusche (rasseln bzw klappern der losräder) die mehr als deutlich hörbar sind im stand und da nervt und ist peinlich
      ausserdem gibt es auch das problem das sich bei maximaldrehzahl nicht schalten lässt

      ich muss sagen ich bin einen TDI noch nie mit EMS gefahren, aber die ganzen probleme beim benziner nerven, ich würde niemals auf das EMS umbauen, ausser man fährt deutlich über 500nm

      ich glaube nicht das es im TDI problemlos läuft denn die zms sind gleich und die getriebe haben am ende auch nur andere übersetzungen, daher wird es auch hier eventuell mehr probleme geben als zuvor

      das ZMS kaputt gehen gehört seit spätestens 2009 der vergangenheit an, da waren meistens nur die alten 2005er-2007er betroffen

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • OK, gut zu wissen.Werde mich da nochmal informieren.
      Ich weiß halt nur,dass die Leute, denen man das umgerüstet hatte, zufrieden waren und auch keine Probleme mehr hatten.
      Aber wenn Du meinst, dass seit 2009 die ZMS nicht mehr kaputt gehen dann bräuchte man ja eigentlich nicht mehr umrüsten.
      Was hat man denn geändert, damit die nicht mehr kaputt gehen?

      Gruß

    • da ich leider nicht bei sachs oder luk bin und die baupläne kenne ... ;)

      sie sind verbessert worden, es gab diverse interne aktionen etc

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro