Airbag Versorgungsspannung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Airbag Versorgungsspannung

      Fzg. Golf V 77 KW TDI

      Guten Morgen "Kollegen"!

      Ich war mit meinem "Schlitten" bei der Inspektion und habe folgenden Fehler im Diagnoseprotokoll vorgefunden:

      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      Airbag
      1K0909605E

      Versorgungsspannung unterer Grenzwert unterschritten sporadisch
      ------------------------------------------------------------------------------------------------

      In meinem Golf wurde vor ca. einem Jahr eine neue Moll M3 Plus Batterie (75Ah) verbaut. Es wurden keine nachträglichen Nachrüstungen (wie Radio/Navi o. Xenon...) vorgenommen.

      Lt. E-Mfa lädt die Lichtmaschine mit 13,8 - 14,3 V - bei Zündung mit eingeschaltetem Xenon hat die Batterie lt. E-Mfa eine Spannung von ca. 12 V.

      Muss ich mir Sorgen machen oder ist der Fehler (da sporadisch) vernachlässigbar?

      Grüße & Danke
    • Einen Fehler am Airbagsystem sollte man eigentlich nicht vernachlässigen. Ist die Kontrollleuchte an? Ansonsten könnte es vielleicht daran liegen das kurzzeitig mal zu wenig Saft drauf war. Solltest den Speicher nochmals auslesen, wenn der Fehler weg ist hat sich die Sache erledigt.

    • das dachte ich mir auch... aber es kam nicht einmal ein Hinweis der Werkstatt, die hatten mir das Diagnoseprotokoll überhaupt nicht mitgegeben und ich habe es nachträglich angefordert.

      Die haben lt. Bericht die Batterie vom Golf nachgeladen... allerdings war der km-Stand im Kombiinstrument nach Abholung des Fzgs nicht genullt, vielleicht ist der Fehler beim Laden ohne Abklemmen passiert.

      Nein eine Kontrollleuchte hat zu keinem Zeitpunkt aufgeleuchtet

      Gruß & Danke!

    • Loesche den Fehler erst einmal ab, falls nicht schon geschehen.
      Das Airbagsteuergeraet soll und darf keinen Verlernzaehler haben, d.h. Fehler koennen und sollen
      nur manuell abgeloescht werden.

      Die Fehlerspeicher loescht sich NICHT Automatisch, wie z.B. im Bordnetz STG.

      Wird sicherlich, von der Batterie Ladesession stammen, also kein Grund zur Sorge.
      Normal sollten sie den Fehler aber dann auch wieder abloeschen ...

      Achso, solange die AIrbag Kontrollleuchte nicht leuchtet ist das System auch uneingeschraenkt aktiv :)


      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Einspruch :D
      3 Fehler gefunden:
      01321 - Steuergerät für Airbag (J234)
      004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 00100100
      Fehlerpriorität: 2
      Fehlerhäufigkeit: 22
      Verlernzähler: 161
      Kilometerstand: 42784 km
      Zeitangabe: 0
      Datum: 2000.00.00
      Zeit: 19:47:58