Fußraumbeleuchtung mit LED endlich fertig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fußraumbeleuchtung mit LED endlich fertig

      Hab heut mal meine Fußraumbeleuchtung eingebaut. Muss aber dazu sagen, das es nur eine einzige LED ist :D. (Luxeon 1W) verbrauch 75mA.
      Ich find die Lichtausbeute und Ausleuchtung einfach genial.
      Sagt mal eure meinung dazu.

    • Einfach unten auf dem Plastik mit Kbelbindern, muss man aber auf ner Alu Platte schrauben weil die LED etwas warm wird (Platte: 80mm X 120mm X6mm).
      Angeschlossen hab ich sie jetzt erst mal am Standlicht, kommt aber noch ein extra schalter dazwischen.

    • passt aber auf mit der led...die wird scheisse heiß...

      also schauen wo ihr die einbaut...
      das gilt übrigens auch für SUPER FLUX leds.

      (also ich mein die anschlüsse bzw. beinchen)


      aber aussehen tuts natürlich hammer...


      (warst schneller als ich...==> alu platte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TomCrooze1.6 ()

    • Hab sioe schon im Dauertest laufen lassen, LED und Platten Temperatur unter 35C nach 24Stunden. Das kann man verkraften.

      Hab auch schon mit den 5W rum experiementiert, da waren es über 60C.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Apple ()

    • Habt ihr mal nen Link wo es die zu kaufen gibt. Das man sich das vielleicht auch machen kann oder sich wenigstens mal die Led anschauen kann?

      Täuscht das oder sieht das siogar leicht lila aus?

      Sieht auf alle Fälle richtig gut aus!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Falk ()

    • Giebs bei led-shop24.de/ . eine Kostet alerdings 10€
      Und ich würd dann gleich das Vorschaltgerät dafür bestellen 20€ (12-24V).

      Hat wirklich einen leichten lila ton mit drin, fält in wirklichkeit leider etwas schwächer aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Apple ()

    • Hab ca. eine halbe stunde für die Fahrerseite gebraucht. Beifahrerseite hab ich noch nicht gemacht, hab die ein Teil auf der Arbeit liegen lasen ;(.

    • kauf dir vielleich lieber so superflux leds...

      die werden auch heiß, aber mit der alu platte...

      jedenfalls sind die viel billiger...keine 2€ glaub pro stück...
      dann kannst du 5 pro fußraum machen...


      achso...gibts beiledkampagne.de

      mfg michi


      P.S.
      @ Apple...hast du das an die innenraumbeleuchtung angeschlossen? oder so mit nem schalter...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TomCrooze1.6 ()

    • Stimt, die Superflux sind ne Alternative. Kommt aber auch nicht viel billiger. Und mann muss viel mehr basteln 8).
      Und zu dem Preis wo ich die bekommen hab hättest du sie auch genommen :D.

      Steht schon weiter oben.

    • @Basti@DT125R
      Das siehst du falsch, das Vorschaltgerät hält eine Konstante spannung. Das ist ja der unterschied zu einem Wiederstand.
      Fals du so eine LED hast probier mal folgendes. Spannung 3,0V und danach 3,4V. Der Helligkeitsunterschied ist enorm. Sonst hätte ich wiederstände verwendet. Aber bei einer Bordspannung zwischen 10 und 14V wär der unterschied zu häftig. Habs selbst ausprobiert

    • mhh... dem kann ich nicht ganz folgen.
      Wenn ich auf led-shop24.de bei dem Gerät nachschaue, dann steht da folgendes:

      Eingangsspannung: 9-24V DC (Gleichspannung), 9-18V (Wechselspannung)
      Nennleistung: 8,4 Watt bei 24V (4,2 Watt bei 12V)
      Ausgangsstrom: 350 mA konstant

      (siehe: led-shop24.de/pd1060802556.htm?categoryId=8)

      Deshalb die Verwirrung!

      Achja, wo haste eigentlich die ALU-Platten her? Gibts sowas im Baumarkt?

    • Das Müsste dann die Verlustleistung sein, da die LED´s ja nur 1W bei 3,6V ziehen.
      Soweit ich weis, past sich das Teil der anzahl der LED´s an, also bringt es nichts wenn du mit 24V drauf gehst.