Der schwarze magische Rocco

    • VW Sonstige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der schwarze magische Rocco

      Am 26.11.2012 war es soweit, unser Golf V Sportline wurde durch „Rocco“ abgelöst.

      Da auch er bei uns ein Leben der Veränderungen durchleben wird, darf eine Fotostory natürlich nicht fehlen. 8)

      Es wird hier aktuell über Neuigkeiten und Veränderungen informiert.

      Über eine rege Beteiligung würd´ ich mich freuen. ;)


      Scirocco 3 1.4 TSI DSG

      EZ: 11/2010 Mj. 2011
      Leistung: 160 PS
      Km-Stand: ca. 8.600 (01.02.13)
      Lackierung: Black-Magic-Perleffect

      Bereifung:
      • Sommer: VW Interlagos-Felgen 235/40 R18
      • Winter: VW St. Moritz-Felgen 205/55 R17

      • Bi-Xenon-Scheinwerfer
      • Tagfahrlicht
      • Sportfahrwerk
      • Voll-Lederausstattung Vienna „Trüffel“
      • RNS 310
      • Multifunktions-Lederlenkrad mit Schaltwippen
      • Tempomat
      • PDC


      (Vorläufige) Planungen:

      • Original VW Edelstahl-Auspuffblende (vorauss. Feb. ´13)
      • R-Line Rückleuchten (vorauss. Feb. ´13)
      • Edelstahl-Einstiegsleisten „Scirocco“
      • Kofferraumwanne Scirocco
      • VW Velours-Fußmatten „Scirocco“
      • Edelstahl-Pedalkappen DSG

      Evtl.:

      • Tieferlegung
      • R-Line Frontstoßstange


      Ende November ´12: Tag der Abholung



      Anfang Dezember ´12: Der erste Wasch- und Wachsvorgang







      Mitte Dezember ´12: Und der Winter kam...



      Mitte Januar ´13: ...und er blieb...






      Aktuelle Neuigkeiten und Fotos (vor allem von innen) folgen bald!

    • Da isser ja wieder ;)

      Schönes Auto mit schöner Ausstattung, Bilder vom Innenraum hätte ich gerne noch gesehen.
      Zu den geplanten Veränderungen: Die Tieferlegung würd ich nicht in die "Evtl."-Kategorie setzen. Der Rocco braucht eigentlich schon ne 30mm-Tieferlegung, damit er einigermaßen normal aussieht, tief ist er dann immer noch nicht :D

      Jedenfalls viel Spaß mit dem Gefährt (weiterhin) und halt uns auf dem laufenden...

      Gruß Mirko

    • Miiirko schrieb:

      Da isser ja wieder ;)

      Schönes Auto mit schöner Ausstattung, Bilder vom Innenraum hätte ich gerne noch gesehen.
      Zu den geplanten Veränderungen: Die Tieferlegung würd ich nicht in die "Evtl."-Kategorie setzen. Der Rocco braucht eigentlich schon ne 30mm-Tieferlegung, damit er einigermaßen normal aussieht, tief ist er dann immer noch nicht :D

      Jedenfalls viel Spaß mit dem Gefährt (weiterhin) und halt uns auf dem laufenden...


      Danke Mirko. :)

      Wo Du das mit der Tieferlegung jetzt so erwähnt hast, könnte da tatsächlich mittelfristig aus dem "evtl." mal ein "!" werden. :D

      Er ist wirklich ziemlich hoch...verstehe ich gar nicht, warum VW das bei einem Coupé so gemacht hat.

      ALDI schrieb:

      Schönen Neuen hast du dir gegönnt :thumbsup:

      Danke Dir. ;)



      So, die VW Edelstahl-Auspuffblende ist drauf:





    • Finde es zwar schade, dass Du Deinen roten Golf weggegeben hast nachdem Du ihn ordentlich aufgehübscht hattest aber bei dem Rocco kann man ja auch nur schwach werden :)

      Die Ausstattung klingt prima, besonder Leder in Trüffel :love: Mach mal bitte Bilder vom Innenraum!

      Pläne hören sich gut an. Da die Veränderungen nun begonnen haben kann ja quasi nichts mehr schief gehen!

      Viel Freude und stets gute Fahrt mit dem Neuen!

      Mit Tapa in die Welt posaunt!

    • Scirocco ist aber auch ein schönes Auto ! Gibt es nicht wie Sand am Meer, daher oftmals ein Hingucker. Bei dem Kilometerstand und der gelaufenen Leistung kann man da kaum was falsch machen. Leistung sollte auch Stimmen und mit dem ESD hast du doch schon mal echt einen schönen Fang gemacht. Felgen brauchst du dir ja nicht kaufen, denn die Interlagos passen Rocco wie die Faust aufs Auge. Vor allem weil deiner Schwarz ist. Tieferlegung und dann ist das Ding komplett.

      Weiß ja nicht was du für eine Inneneinrichtung hast, aber denke das man im Innenraum sicherlich mit ein paar passenden GTI Sachen in Rot ein paar schöne Akzente setzen kann (Weiß nicht in wie weit das möglich ist.)

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil, Trüffel-Leder, Hammer !

      Ok.
    • Zockfreak schrieb:

      Danke Mirko. :)

      Wo Du das mit der Tieferlegung jetzt so erwähnt hast, könnte da tatsächlich mittelfristig aus dem "evtl." mal ein "!" werden. :D

      Er ist wirklich ziemlich hoch...verstehe ich gar nicht, warum VW das bei einem Coupé so gemacht hat.


      Ich glaub das sind die Radkästen vom Tiguan :D
      Nee ich weiß auch nicht, was die sich dabei gedacht haben, wahrscheinlich eher nichts gedacht ...

      Gruß Mirko

    • Ralfer schrieb:

      Finde es zwar schade, dass Du Deinen roten Golf weggegeben hast nachdem Du ihn ordentlich aufgehübscht hattest aber bei dem Rocco kann man ja auch nur schwach werden :)

      Die Ausstattung klingt prima, besonder Leder in Trüffel :love: Mach mal bitte Bilder vom Innenraum!

      Pläne hören sich gut an. Da die Veränderungen nun begonnen haben kann ja quasi nichts mehr schief gehen!

      Viel Freude und stets gute Fahrt mit dem Neuen!


      Dankeschön. :)
      Ich gebe mir Mühe und hoffe, dass er uns sehr lange erhalten bleibt.

      Fotos vom Innenraum stell´ ich hier in der nächsten Woche ein. ;)


      Raay schrieb:

      Scirocco ist aber auch ein schönes Auto ! Gibt es nicht wie Sand am Meer, daher oftmals ein Hingucker. Bei dem Kilometerstand und der gelaufenen Leistung kann man da kaum was falsch machen. Leistung sollte auch Stimmen und mit dem ESD hast du doch schon mal echt einen schönen Fang gemacht. Felgen brauchst du dir ja nicht kaufen, denn die Interlagos passen Rocco wie die Faust aufs Auge. Vor allem weil deiner Schwarz ist. Tieferlegung und dann ist das Ding komplett.

      Weiß ja nicht was du für eine Inneneinrichtung hast, aber denke das man im Innenraum sicherlich mit ein paar passenden GTI Sachen in Rot ein paar schöne Akzente setzen kann (Weiß nicht in wie weit das möglich ist.)

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil, Trüffel-Leder, Hammer !


      Danke Dir. ;)

      Ja das stimmt, den sieht man (zum Glück) nicht an jeder Straßenecke stehen. Gestern hatte ich zum Beispiel das tolle Erlebnis, dass mich ein anderer Scirocco-Fahrer (zufällig auch in BMP) gegrüßt hat. Das ist genau das, worauf ich auch immer hoffe: Dass man sich, wenn man schon ein relativ seltenes Auto hat, dann untereinander etwas grüßt und Spaß daran hat. 8)

      Miiirko schrieb:



      Ich glaub das sind die Radkästen vom Tiguan :D
      Nee ich weiß auch nicht, was die sich dabei gedacht haben, wahrscheinlich eher nichts gedacht ...


      Ja...oder gar Touareg. :D

      Ich hab da wenn dann so an die Original-VW-Federn aus´m AHW-Shop für um die 150 € gedacht. Die sollen den Wagen 15-20 mm tiefer bringen. :?:


      Die Palette meiner Pflegeprodukte wurde nun weiter erweitert:



      Zur Familie hinzugekommen sind:

      • Meguiars Mirror Glaze #16 Professional Paste Wax
      • Meguiars ScratchX 2.0
      • Meguiars Endurance Reifengel
      • Meguiars Perfect Clarity Glass Cleaner
      • Meguiars Even Coat Applicator, 2er Pack

      Vorher vorhanden waren:

      • Meguiars All Wheel Cleaner Felgenreiniger
      • Meguiars NXT Car Wash, klein
      • Meguiars NXT Tech Wax 2.0, flüssig
      • Meguiars Ultimate Quik Wax, Sprühwachs
      • Meguiars Mikrofasertuch 2x
      • Meguiars Applicator 1x
    • Zockfreak schrieb:



      Ich hab da wenn dann so an die Original-VW-Federn aus´m AHW-Shop für um die 150 € gedacht. Die sollen den Wagen 15-20 mm tiefer bringen. :?:


      Da würde ich eher was im Zubehör holen und etwas mehr wie 20mm runter gehen.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Wegen der Federn würde ich auch eher zu Eibach Sportline greifen. Günstiger zu bekommen als das original VW Zubehör und geht noch etwas tiefer. Habe die im Cabrio und bin sehr zufrieden.

      Die Pflegeprodukte der NXT 2.0 Serie von Meguiar's hatte ich auch mal. Allerdings war ich von der Standzeit des Tech Wax 2.0 sehr enttäuscht (trotz Garagenwagen). Bin dann dank Empfehlung von Eike (StraightShooter) auf Produkte von Dodo Juice umgestiegen (Lime Prime und Blue Velvet), die zunächst zwar teurer erscheinen aber letztlich viel ergiebiger sind. Bin damit auch äußerst zufrieden.

      Aber haupsache ist, der Rocco wird überhaupt gepflegt.

      Mit Tapa in die Welt posaunt!

    • Feldi schrieb:



      Da würde ich eher was im Zubehör holen und etwas mehr wie 20mm runter gehen.


      Hmm...ich habe nur die Befürchtung, dass er dann wiederum vorne zu tief liegt. Ich möchte niemals irgendwelche Probleme mit "Huckeln" (Geschwindigkeitsbegrenzungshubbelteile :D ) bekommen. Gerade weil ich im Dienst auch manchmal (leider) auf Bordsteinen parken muss.

      C-A. schrieb:

      Die veränderungs Ideen hören sich gut an.
      Und Pflegeprodukte kann mann nie genug haben.


      Da hast Du Recht. Und das war garantiert noch nicht alles. Es findet sich immer etwas. :thumbsup:

      Ralfer schrieb:

      Wegen der Federn würde ich auch eher zu Eibach Sportline greifen. Günstiger zu bekommen als das original VW Zubehör und geht noch etwas tiefer. Habe die im Cabrio und bin sehr zufrieden.


      Wo beziehe ich die Federn denn am besten? Ist der Einbau anders im Vergleich zu OEM-Ware?

      Die Pflegeprodukte der NXT 2.0 Serie von Meguiar's hatte ich auch mal. Allerdings war ich von der Standzeit des Tech Wax 2.0 sehr enttäuscht (trotz Garagenwagen). Bin dann dank Empfehlung von Eike (StraightShooter) auf Produkte von Dodo Juice umgestiegen (Lime Prime und Blue Velvet), die zunächst zwar teurer erscheinen aber letztlich viel ergiebiger sind. Bin damit auch äußerst zufrieden.


      Das habe ich auch schon öfter gehört. Ich persönlich bin damit bis jetzt relativ zufrieden, hatte aber auch keine sehr hohen Anforderungen und wachse sowieso alle 2-3 Monate und habe zwischendurch noch das Quick Wax. :)
      Habe mir - für die Zeit, wenn das TechWax leer ist - ja das "Meguiars Mirror Glaze #16 Professional Paste Wax" bestellt. Das hat im Gegensatz zum TechWax sehr gute Resonanzen was Standzeit angeht bekommen.


      Roccos hat neue "Popolichter":

      Vorher


      Nachher


      Nahaufnahme




      Und hier, wie versprochen, der Innenraum:

      Gesamtüberblick


      Mittelkonsole mit RNS 310


      Beifahrerseite


      Fahrertür


      Leider sind sowohl Türbereich als auch Fußmatten witterungsbedingt ziemlich dreckig. Aber der Frühling kommt bestimmt!

      Die Sitze haben schon kleine "Beulchen" bekommen, welche ich, sobald es etwas wärmer ist, mit meinem umfangreichen Lederpflegeset von Colourlock wieder entfernen werde.

      Viele Grüße
    • Also bei diesem Innenraum kann man ja nur dahin schmelzen ! Finde den Rocco als ein sowas von vollendetes Auto !
      Das einzige was man vielleicht noch machen könnte ist vielleicht, dass man ein neueres Radio einbaut, RNS 510 oder so ooooder die Plastik-Verkleidung irgentwie ander folieren.
      Auch die neuen Rücklichter gefallen mir sehr gut.
      Vielleicht noch die "Pur" CD aus dem Fenster werfen aber jedem das seine :thumbsup:

      Machst du noch die Schriftzüge ab ?

      Ok.
    • Schöne Veränderung mit den Rückleuchten. Der Innenraum ist echt ein Traum, aber irgendwie kann ich mich mit den Türpappen nicht anfreunden. Das wirkt als würde sich das mit den Sitzen beißen, aber das kann auch auf Grund des Fotos sein.
      Ansonsten kannste ja mal über das G7-Klimabedienteil nachdenken, das wäre noch eine feine Sache :)

      Gruß Mirko

    • Raay schrieb:

      Also bei diesem Innenraum kann man ja nur dahin schmelzen ! Finde den Rocco als ein sowas von vollendetes Auto !
      Das einzige was man vielleicht noch machen könnte ist vielleicht, dass man ein neueres Radio einbaut, RNS 510 oder so ooooder die Plastik-Verkleidung irgentwie ander folieren.
      Auch die neuen Rücklichter gefallen mir sehr gut.


      Danke. :)

      Ein RNS 510 steht mir aber nicht im Verhältnis zum Aufwand (Kosten) und zur Diebstahlgefahr. Da mein RNS 310 bereits (von mir) mit der aktuellsten Kartensoftware ausgestattet wurde, bin ich rundum zufrieden. :thumbup:

      Mit Plastikverkleidung meinst Du die Umrandung des Radios?

      Vielleicht noch die "Pur" CD aus dem Fenster werfen aber jedem das seine :thumbsup:

      Machst du noch die Schriftzüge ab ?


      Haha, ich hatte gehofft, es erkennt niemand. :D

      Ich hätte sie sehr gerne ab. Jedoch habe ich Angst, dass man dann danach Rückstände auf dem Lack sieht bzw. der Lack darunter bereits eine andere Färbung hat. :(

      Miiirko schrieb:

      Schöne Veränderung mit den Rückleuchten. Der Innenraum ist echt ein Traum, aber irgendwie kann ich mich mit den Türpappen nicht anfreunden. Das wirkt als würde sich das mit den Sitzen beißen, aber das kann auch auf Grund des Fotos sein.
      Ansonsten kannste ja mal über das G7-Klimabedienteil nachdenken, das wäre noch eine feine Sache :)


      Danke, Mirko. :)

      Was genau meinst Du mit "Türpappen"?

      Gute Idee mit dem Klimabedienteil! Habe kurz recherchiert und einen Betrag von um die 300 € nur für das "Material" gesehen. Hab´ dann gleich das Fenster wieder geschlossen. :D