Schaltknauf Quietscht beim wechseln der Gänge?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schaltknauf Quietscht beim wechseln der Gänge?

      Hallo,

      Seit einiger Zeit quietscht bei mir das Schaltgetriebe als würde irgendwie schmierstoff fehlen. Würde gerne, dass es beim schalten wieder schön in jeden gang flutscht ohne irgendwelche quietschgeräusche. Habe mir mal angesehen was unterm Schaltknauf so lost ist. Jetzt habe ich da eine Gelben schmierstoff gesehen und wollte fragen was das genau ist und ob es ratsam wäre was von dem zeug zu besorgen und mal draufzuschmieren. Was haltet ihr von der Idee und was würdet ihr empfehlen???

    • Erstmal Danke für die schnelle Antwort:)

      Naja, sicher bin ich mir net. Hab den Schaltknauf bischen hin und her bewegt und die weisse kugel beobachtet. Es hat dabei gequitscht.
      An was könnte es noch liegen??

    • Ok, ich denke, dass das in deinem Fall der Schaltknauf bzw. Schaltkulisse ist.
      Schmier es mal komplett ein.Dann müsstest Du Ruhe haben.Alternativ kann man auch Siliconspray versuchen, wenn kein Fett vorhanden ist.

      Gruß

    • Also ich hatte das selbe und alles probiert. VW war da auch ratlos. Also normales Fett nützt da nix. Man muss Graphitfett benutzen (gibts auch bei VW oder im Baumarkt). Der Mechaniker hat es mir gezeigt. Alles abbauen bis das Kugelgelenk freiliegt. Dann ordentlich Fett an der Kugel verteilen. Und alle Gänge durchschalten. Das kann sehr viele Schaltwiderholungen erfordern. Er hat bestimmt 50 mal alle Gänge durchgeschaltet. Dabei Motor aus und auskuppeln. Eine Verbesserung kam dann nach ein paar Minuten der Prozedur. Wo es harnäckig ist einfach öfters hinschalten und immer mal wieder fett nachlegen. Das hat das Problem bei mir seit über nem Jahr gelöst.

      Ich musste mich danach erst umgewöhnen, da die Gänge so leicht gingen :)

      Und Vorsicht, das Zeug macht extreme Flecken wenn es auf Stoff kommt!