Kühler Grill welche Farbe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühler Grill welche Farbe?

      Ich habe einen Golf 5 Goal in Reflexsilber und den Kühler Grill auch in Wagen Farbe...

      was haltet ihr davon wenn man den Grill in schwarz mit Chromleisten macht?

      ich wollt woll die Türzierleisten in chrom machen, hinten an der Heckklappe Chromleiste und halt vorn den Grill...

      was meint ihr sieht das aus?

      Lg

    • Chrom ist immer so eine geschmackssache. Ich persönlich finde Chrom nicht schön. Und zu viel Chrom kommt immer wie atu style für Russen rüber. ( ein dickes Sorry für die Russen, aber die in meiner geggend ballern ihre Autos immer mit Chrom zu das es nur noch billig aussieht)

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • golf5.goal schrieb:

      was haltet ihr davon wenn man den Grill in schwarz mit Chromleisten macht?

      Ja .. da gäbe es den originalen VW wie ich ihn damals hatte .. der sieht sehr gut aus ;)



      golf5.goal schrieb:

      ich wollt woll die Türzierleisten in chrom machen, hinten an der Heckklappe Chromleiste und halt vorn den Grill...

      Das originale Chrompaket aber :D .... ich würs immer wieder nehmen :love:

      leypi schrieb:

      Chrom ist immer so eine geschmackssache. Ich persönlich finde Chrom nicht schön. Und zu viel Chrom kommt immer wie atu style für Russen rüber. ( ein dickes Sorry für die Russen, aber die in meiner geggend ballern ihre Autos immer mit Chrom zu das es nur noch billig aussieht)


      Ich für meine Teil mag das Chrom sehr .... ich behaupte aber auch, dass es zu meinem AUto bzw. der Farbe passt ;)







      lg
      Gerald
    • Grundsätzlich stimme ich mit meinen Vorrednern überein wenn ich sage, dass beim Chrom die Menge den entscheidenden Unterschied zwischen einem wertigen und billigen Ergebnis ausmacht. Klar ist auch, dass Chrom auf dunklen Wagen besser zur Geltung kommt. Aber auch die Kombination mit Reflexsilber hat einen besonderen Reiz, gerade weil sparsam zum Einsatz gebrachte Chrom Elemente dort eine besondere Wirkung erzielen.

      Soweit man sich auf den Umfang des werkseitig angebotenen Chrompakets beschränkt ist man bei ziemlich jeder Farbe auf der sicheren Seite, jedoch würde ich dann auch zu den Originalteilen greifen und nicht Meterware von ATU/ aus dem Baumarkt verwenden.

      Bezüglich des Grills hatte ich mir bereits exakt die gleich Frage gestellt, kurz mal zu meinen Gedanken...

      Zunächst einmal zur Problematik "schwarzer-Grill-am-silbernen-Golf": Das haben hier wirklich sehr viele gemacht im Forum, gibt dem Wagen einen Hauch der moderneren Golf VI/VII Optik (wegen des schwarzen durchgehenden Grills zwischen den Scheinwerfern). Es gibt einen Grund, weshalb ich mich diesem Trend nicht angeschlossen habe, dass ist etwas schwierig zu formulieren.

      Der User SpotlineTDI bezeichnete den Grund mal, als "die Gnubbel". Gemeint sich die Erhebungen zwischen Scheinwerfer und Grill, die zur Stoßstange gehören und deshalb immer in Wagenfarbe bleiben. Die mag ich nicht.

      Hier mal ein Fake:

      im roten Kreis: der "Gnubbel" (wirklich ein Schönheitsfehler in dieser Kombination)

      Das Gnubbel-Problem lässt sich durch die Verwendung des Grills mit der werkseitig als Chrompaket angebotenen Chromleiste ganz elegant entschärfen:

      teilweise entgnubbelt ;)

      Alterativ könnte man auch nur schwarze Leisten statt der Chromleisten zum Einsatz bringen. Dann natürlich auf einem Grill in Wagenfarbe. Dann würde der Rest des Chrompaketes freilich nur noch wenig Sinn machen.

      An Deiner Stelle würde ich die Idee auf jeden Fall noch mal ordentlich faken lassen: Klick mich, ich bin ein Link - denn die Idee hat Potenzial!

    • ...da der Grill ja eh Steinschlag u.Co. sehr ausgesetzt ist, könnte man ihn auch glanzschwarz folieren lassen.

      Und wenns dann nicht gefällt, wieder runter damit.

      Was garnicht geht ist Mattschwarz. :thumbdown:

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • XGTSI schrieb:


      Mattschwarz erinnert halt doch sehr schnell an das VW Satinschwarz aka unlackiert.

      Würde bei Schwarz auch eher zum Glanz greifen!


      hani schrieb:




      Was garnicht geht ist Mattschwarz.


      100% agree - kam beim Fake vielleicht nicht so rüber aber unbedingt glänzendes Schwarz verwenden, keine Frage.

      Hier nochmal aus einer günstigeren Perspektive:



      tw0lee schrieb:


      Kann man den "Gnubbel" nicht schwarz folieren? Wäre dann ja ne durchgängige OPtik oder seh ich das falsch=?


      Hmmm, Idee finde ich gut, habe es mal gefaked - schaut finde ich gar nicht schlecht aus.




      Umsetzung (in der Praxis) dürfte jedoch sehr schwierig sein. Egal ob Folie oder Lack, ein farblicher Absatz sollte immer an einer Kante oder besser noch Sicke verlaufen. Daher zweifle ich an, dass das tatsächlich gut aussehen würde... ?(

      Zuletzt noch in der beliebten Kombination mit den folierten Stegen zwischen den unteren Lufteinlässen in der Schürze:


      Die letzte Variante gefällt mir jetzt gar nicht schlecht, ist vielleicht eine Überlegung für die kommende Saison... :whistling:
    • Ralfer schrieb:



      Die letzte Variante gefällt mir jetzt gar nicht schlecht, ist vielleicht eine Überlegung für die kommende Saison... :whistling:

      Genau so machen :D

      golf5.goal schrieb:

      Ich habe aber hier i.was von Orginal Chrom paket gehört?! kann mir jemand vielleicht einen Link dazu schicken wo ich dieses Chrompaket her bekomme?

      Original bei VW ....

      lg
      Gerald
    • Bollwing schrieb:

      Ralfer schrieb:



      Die letzte Variante gefällt mir jetzt gar nicht schlecht, ist vielleicht eine Überlegung für die kommende Saison... :whistling:

      Genau so machen :D

      golf5.goal schrieb:

      Ich habe aber hier i.was von Orginal Chrom paket gehört?! kann mir jemand vielleicht einen Link dazu schicken wo ich dieses Chrompaket her bekomme?

      Original bei VW ....

      lg
      Gerald
      ja orgiinal von VW aber ist alles unlackiert nur Grunddiert und muss extra noch lackiert werden..:/
      ich suche aber schon fertig lackierten Kühler Grill in schwarz mit Chromleisten..:)!

      Lg
    • Kannst es ja mal im Marktplatz mit einem Gesuch probieren, vielleicht findet sich jemand.

      Ansonsten bleibt schwarzen in der Bucht kaufen und versuchen mit Meterware die Chromleisten nachzubilden, aber denke nicht, dass man so ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen wird (wird vermutlich billig wirken, da die Chromleisten zu sehr aufbauen und nicht eingelassen sind).

      @ Gerald: bin noch nicht überzeugt, aber reizen würde es mich schon. Würde vermutlich die Stege unten in der Schürze nicht folieren und lieber nur die Gitter lackieren lassen. Quasi so:


      Finde die farbigen Stege in der unteren Schürze geben dem Golf V sein Gesicht. Ohne sieht es zu sehr nach Golf VI aus, was an sich ja aber auch nicht schlecht ist :S