Wie Tierhaare von Sitzen entfernen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Tierhaare von Sitzen entfernen?

      Hallo,
      wir haben einen Stubentiger. Leider schleppt man auch immer mal wieder jede Menge Katzenhaare (z.B. mit der Jeans oder Pullover) mit ins Auto. Mir geht das stundenlange Absaugen der Autositze ziemlich auf den Geist. :( Die Sch**ß Katzenhaare "verhaken" sich immer irgendwie in den Stoffsitzen. Hat jemand eine besser Idee als saugen, saugen und nochmals saugen?

      Gruß
      Jörg

    • Naja, die Haare einer Frau gehen aber leichter raus. Hast Du es mal mit etwas Klebeband probiert? Mit der Klebeseite fix über die Haare, normalerweise bleiben die dann hängen. Hab ich zumindest mal so im Büro bei uns mit dem Stuhl einer Kollegin gemacht.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Hallo,
      na das ist ja mal eine coole Idee, werd' gleich mal raus gehen und das ausprobieren...



      So nun ist der Wagen bzw. die Sitze wieder sauber :]
      Vielen Dank für den Tipp

      Gruß
      Jörg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Medianer ()

    • Besorg dir einen Fellpflege Handschuh ( diese Noppenteile 8) ), mit dem man normalerweise das Fell der Bestien von losen Haaren befreit. Damit kriegste die Haare schnell und gründlich von den Sitzbezügen.

      Oder besorg dir ne Lederausstattung ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Hi,
      ne' Lederausstattung wäre schon geil :D Ist aber nicht drin zu teuer :(
      Fellpflegehandschuh - Okay, Montag fahre ich ins Zoofachfeschäft (bekommt man doch dort oder?)

      Gruß
      Jörg

    • wie schon gesagt.

      Billiges großflächiges Klebeband, zb klares Paketklebeband oder gaffa tape.
      Gibt ja auch diese Kleidungs-Fusselroller, selbes prinzip...

    • du solltest aber Adhesiv-Band nehmen. "Richtige" Klebebänder hinterlassen leicht mal ihren Kleber überall wo sie mal geklebt haben. Dann isses schlimmer als vorher, weil dann die Polster selber kleben.

      Ich würde erst mal diesen Noppenhandschuh ausprobieren.

    • das beste ist ein feines schleifpapier, dass ist die letzte chance die hundehaare zu entfernen.

      damit kriegst du alles weg, den tip gab mir ein autoaufbereiter für meinen hundewagen und der sah ziemlich schlimm aus