ESP-Lampe leuchtet auf, Auto geht aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESP-Lampe leuchtet auf, Auto geht aus

      Hallo zusammen,
      bei meinem Golf V 2.0 FSI geht in letzter Zeit immer häufiger während der vollen Fahrt (bei mehr als 60km/h, hab ich beobachtet) die ESP-Lampe an, und das Auto geht aus. Er "vibriert" dann auch ein bischen, ich kann das schlecht beschreiben. Ich kann den Golf dann sofort wieder starten und die Lampe brennt nicht mehr, und auch das Vibrieren ist weg.

      Vor Kurzem war ich bei einer großen Inspektion bei ATU; der Fehlerspeicher war leer.
      Dieser Fehler tritt immer häufiger auf, am Anfang dachte ich, dass sei eine einmalige Sache...aber mittlerweile passiert es mir bei jeder Fahrt mind. einmal.

      Hat einer von euch eine Idee, was es sein könnte?

    • das ist der ATU fluch :D ... passiert meist nachdem man bei denen war... spaß beiseite... zum freundlichen fahren... den eimer hinstellen und die mal ne messfahrt machen lassen... anders wirds nicht werden wenn der FS leer war...


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D