Akustikscheibe ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Akustikscheibe ?

      Hallo Gemeinde,
      beim Audi A3 8P gab es im Konfigurator den Punkt Akustikscheibe - Kumpel von mir hat jetzt eine in seinem A3 drinne und das macht schon nen deutlichen Unterschied aus.

      Gibt es die auch im(/für den) Golf 5 (Variant) :?:

      Ich will auch eine. Bietet sich sogar bei mir an, da meine zwei gute Steinschläge hat.



      P.S. Ja, die Suchfunktion hat keinen Treffer gebracht..
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Bringen tut die schon was nämlich das die Windgeräusche verringert werden und es im Innenraum wesentlich ruhiger ist. Wurde ja beim Golf 6 eingebaut. Für den 5er Golf gibt es die auch

    • Mr_Rager schrieb:

      Bringen tut die schon was nämlich das die Windgeräusche verringert werden und es im Innenraum wesentlich ruhiger ist. Wurde ja beim Golf 6 eingebaut. Für den 5er Golf gibt es die auch

      Ich habs bisher nur im A3 vom Kumpel erlebt - erst kam nur die Akustikscheibe, welchen für mich schon nen großen unterschied machte und später noch ne Dämmung der Türen und des Kofferraums, was einen richtig krassen Effekt hatte (im Vergleich vorher zu nachher).

      Gibts dafür ne Teilenummer?
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Was für eine Art von Dämmung hat er verwendet ? Klingt echt gut wenn es wirklich Soviel bringt. Einfach Dämmmaterial Hinter die Türpappen und die Heckpappe?

      Die windlaufleisten vom golf 6 sollen auch einenUnterschied bringen, wie erheblich der Ost weiß ich nicht

    • Phillip1412 schrieb:

      Was für eine Art von Dämmung hat er verwendet ? Klingt echt gut wenn es wirklich Soviel bringt. Einfach Dämmmaterial Hinter die Türpappen und die Heckpappe?

      Die windlaufleisten vom golf 6 sollen auch einenUnterschied bringen, wie erheblich der Ost weiß ich nicht

      Es wurden die Türen, Säulen, sowie der Kofferraum und jeder mm (Millimeter) an den man auch nur Alubutyl kleben konnte, gedämmt.(wurde mir so erzählt)

      Wenn ich 100 fahre klingt das bei ihm wie bei 140 -150km/h - wobei er noch den größeren Motor hat (2.0TDI) - da werde ich schon echt neidisch! :D
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • B

      MaestroLange schrieb:

      Mr_Rager schrieb:

      Bringen tut die schon was nämlich das die Windgeräusche verringert werden und es im Innenraum wesentlich ruhiger ist. Wurde ja beim Golf 6 eingebaut. Für den 5er Golf gibt es die auch

      Ich habs bisher nur im A3 vom Kumpel erlebt - erst kam nur die Akustikscheibe, welchen für mich schon nen großen unterschied machte und später noch ne Dämmung der Türen und des Kofferraums, was einen richtig krassen Effekt hatte (im Vergleich vorher zu nachher).

      Gibts dafür ne Teilenummer?

      Beschäftige nen Teiletubbie bei VW mit der Suche :D Es gibt viele Varianten von der Scheibe

      Tante Edit trägt noch nach:
      Google hat ausgespuckt: 1K0 845 011 BF is für Fahrzeuge mit Regensensor. Mit der TN gehst mal zum Händler und überzeugst dich ob es wirklich die richtige ist. Preis liegt bei 570,65 :D

    • Hatte da schon mal was von gelesen - aber iwie soll sich ja VW querstellen diese in den G5 (Variant) ein zu bauen.
      Sollen aber beide Baugleich sein.
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Natürlich stellt VW sich quer, die Scheibe vom 6er wird nicht typgeprüft sein für den 5er. Also einfach Scheibe bestellen und dann von einer freien Werkstatt einbauen lassen.
      Oder am Besten gleich beim Autoglaser deines Vertrauens anfragen, der kann so eine Akustikscheibe sicherlich auch beziehen. Und das wahrscheinlich noch 'ne Ecke günstiger, wird sicherlich auch entsprechende Scheiben von Drittanbietern geben...

    • TheStig schrieb:

      Natürlich stellt VW sich quer, die Scheibe vom 6er wird nicht typgeprüft sein für den 5er. Also einfach Scheibe bestellen und dann von einer freien Werkstatt einbauen lassen.
      Gibts dann eigtl Probleme mit der ABE?
      Da sie eigtl Baugleich sind, sollte es keine Probleme mit uneingeplanten Verschleißerscheinungen(Spannungen-Risse) geben.

      TheStig schrieb:

      Oder am Besten gleich beim Autoglaser deines Vertrauens anfragen, der kann so eine Akustikscheibe sicherlich auch beziehen. Und das wahrscheinlich noch 'ne Ecke günstiger, wird sicherlich auch entsprechende Scheiben von Drittanbietern geben...
      Habe keinen meines Vertrauens - auch traue ich der Qualität von Drittanbietern nicht.
      Sollte kein Problem sein eine Originale zu bekommen.
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • MaestroLange schrieb:

      TheStig schrieb:

      Natürlich stellt VW sich quer, die Scheibe vom 6er wird nicht typgeprüft sein für den 5er. Also einfach Scheibe bestellen und dann von einer freien Werkstatt einbauen lassen.
      Gibts dann eigtl Probleme mit der ABE?

      Die Frage kam im verlinkten Thread auch schon auf - zugelassen ist die Scheibe natürlich nicht für den Ver aber im Endeffekt ist halt die Frage ob es jemanden interessiert.
    • Benne87 schrieb:

      MaestroLange schrieb:

      TheStig schrieb:

      Natürlich stellt VW sich quer, die Scheibe vom 6er wird nicht typgeprüft sein für den 5er. Also einfach Scheibe bestellen und dann von einer freien Werkstatt einbauen lassen.
      Gibts dann eigtl Probleme mit der ABE?

      Die Frage kam im verlinkten Thread auch schon auf - zugelassen ist die Scheibe natürlich nicht für den Ver aber im Endeffekt ist halt die Frage ob es jemanden interessiert.
      "Wo kein Kläger, da kein Richter."
      Das ist ne schei* Entscheidung - weil, wenn mal was passiert (durch welchen unglücklichen Zufall auch immer) und das kommt raus mit der Scheibe, dann ist man am Ar***. X/
      Zumal die Scheibe ja passt, es aber dennoch einen sichtbaren Unterschied gibt, könnte das schnell nach Hinten losgehen. :S

      Ich werde mir mal nen paar Autoglaser zu Rat ziehen.
      greetz Chris
      ------------------------------------------------------------------------
      .VCDS vorhanden - Raum Magdeburg & Mansfeld-Südharz.
      ------------------------------------------------------------------------



      "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt.. Drehmoment, wie fest."
    • Du hast schon recht, ob es einem das Risiko wert ist muss jeder für sich entscheiden. In Sachen Beleuchtung etc. gehe ich da auch keine Risiken ein aber bei der Sheibe wärs mir wohl egal. Welcher Gutachter schaut schon nach der Winschutzscheibe ...

    • Benne87 schrieb:

      Du hast schon recht, ob es einem das Risiko wert ist muss jeder für sich entscheiden. In Sachen Beleuchtung etc. gehe ich da auch keine Risiken ein aber bei der Sheibe wärs mir wohl egal. Welcher Gutachter schaut schon nach der Winschutzscheibe ...


      Wenn es darum geht, würden hier gut 50 % der User, bei einem Unfall ihren Versicherungsschutz verlieren, wenn man sieht, wie viele mit US-Standlicht unterwegs sind. Leider sind die "besten" Änderungen meist nicht erlaubt, aber bei einer Scheibe, würde wohl keiner genauer hingucken.