Frage zu Sicherungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu Sicherungen

      hi ihr,

      nach dem ich heute mein dvd player eingebaut habe und während des einbaues versehentlich 2 kabel gleichzeitig durchtrennt habe und es einen kurzen gab musste ich die sicherungen überprüfen...

      jetzt habe ich festgestellt das 3 sicherungen kaputt waren

      Sicherung 10 in Slot Nr. 37
      Sicherung 15 in Slot Nr. 41
      Sicherung 25 in Slot Nr. 42

      wofür sind die sicherungen

      Und die wichtigste frage. kann eine sicherung schon vorher kaputtgewesen sein und ich habe es nicht gemerkt?

      wenn ich beispielsweise mein auto per FFB verriegele muss ich 3 mal verriegeln bis er richtig schließt. das merke ich, da ich die carguard sirene eingebaut habe und er mir ja immer ein quitierton gibt. das macht er aber erst immer nach dem 3ten vedrriegekn...

      kann das was mit den sicherungen zutun haben...

      habe alles wieder ersetzt. jetzt schließzt er manchmal beim erstenmal direkt ordnungsgemäß, aber manchmal auch nicht. dann muss ich dieder 3mal verriegeln...

      was kann das sein...



      gruss
      mike

    • Hi !


      Sicherung 10 in Slot Nr. 37 ---> S-Kontakt 10A
      Sicherung 15 in Slot Nr. 41 ---> Zigarrenanzünder 15A
      Sicherung 25 in Slot Nr. 42 ---> Radio 25A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marty ()

    • die Fehlfunktionen der ZV haben mit den sicherungen nichts zu tun. entweder hast du irgendwo nen wackler, oder ein stg hat ne macke.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -andi- ()