Tachobeleuchtung & TFL bei Zündung

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tachobeleuchtung & TFL bei Zündung

      Hallo Zusammen,

      gibt es eine Möglichkeit, die Tachobeleuchtung zusammen mit der Zündung OHNE Programmieren einzuschalten?!

      Man kann ja die Abblendlichter bei Zündung als TFL nutzen (Drahtbrücke) - allerdings hätte ich dazu noch die Instrumenten Beleuchtung eingeschaltet.

      Bitte um eure Tipps.

      Dankeschön!

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!

    • Normalerweise sollte der Golf 4 des Signal der Beleuchtung im Tacho noch über eine extra Leitung bekommen.
      Jetzt kommt es drauf an ob du es noch dimmen willst. Wenn du es noch dimmen möchtest die Tachobeleuchtung, dann wirst du nicht drum rum kommen, dass du dann alles an Beleuchtung im Innenraum anhast. Sprich Radio und die ganzen Tasten. Wenn du es nicht mehr dimmen möchtest. Würde ich sagen suchst du dir die Pinbelegung von deinem Tacho zwickst die Leitung durch und hängst es einfach auf Zündplus. Sollte die Beleuchtung nur 6V haben musst du halt die Spannung über einen Widerstand herabsetzen. Ansonsten einfach drauf auf Zündung. Der Rest der Beleuchtung Innen sollte dann ganz normal über das Standlicht mit angehen und über den Dimmregler runter dimmen bzw hoch.
      Wenn du es dimmen willst und mit allem an auch leben kannst, dann einfach das Signal vom Dimmregler abzwicken was diesen versorgt und dafür da dann Zündplus drauf.

    • Ich hab da mal was gehört dass man die Dumpfiles in den EEPROMS der Tachos neu flashen kann. Also dass das flashen der EEPROMS gernell möglic ist ist mir bekannt nur kann man hier gewisse Datensätze verändern die deine gewünschte Funktion hervorrufen.
      Das blöde daran ist: es funktioniert anscheinend nicht mit jedem Tacho :( und man braucht spezielle Software. Es bleibt meistens nichts anderes übrig als den Tacho an eine Person des Vertrauens zu schicken die so etwas bearbeiten kann.

      eine weitere Möglichkeit ist natürlich mit Drahtbrücken zu arbeiten. Aber bitte verwende hierfür keine Widerstände um die Spannung runter zu teilen sondern Spannungsstabilisatoren. Die Widerstände würden einfach zuviel Energie verheizen und wenn du Pech hast und nicht die richtigen Widerstände nimmst brennt dir das ganze Auto ab.
      (Spannungsstabilisator findest du unter dem Namen: LM7806, bei weiteren Fragen wie man den richtig beschaltet steh ich dir gerne zur Verfügung)

      habe hier ein Thema aus einem anderen Forum gefunden wo das auch behandelt wird. Es gestaltet sich doch als sehr aufwendig von der Verdrahtung her da das KI anscheinend die Beleuchtung nicht nur über einen Pin bekommt. Könnte auch sein dass dies für die neueren KIs zutrifft, hab das nur ma überflogen ;)

      Golf4.de

      mfg Christopher

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • Champion schrieb:

      gibt es eine Möglichkeit, die Tachobeleuchtung zusammen mit der Zündung OHNE Programmieren einzuschalten?!

      Ja .. ist aber pfusch .... und bitte nicht machen, wenn du nichtgenau weißt was du da machst ......


      Hättest du gerne die gesamte Instrumentenbeleuchtung ab Zündung an?

      lg
      Gerald
    • Hallo Zusammen, erstmal danke für eure Tipps und Hinweise.

      Natürlich soll man soviel machen - wie man sich selbst zu traut - das aufwändige Programmieren werde ich wohl sein lassen. Nachher funktioniert irgendwas anderes nicht :)

      Ich denke, ich werds bei der Standard TFL Lösung PIN 3 belassen. Aber eins interessiert mich noch, diese USA Variante, bei angezogener Handbremse leuchten die Lichter nicht mehr. Wie lässt sich das umsetzen? Welches Relais ist dafür nötig? Kann man das Plug N Play bewältigen?

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!

    • Programmieren wär aber die sauberste Lösung und solang nichts anderes verändert wird, wird auch alles andere weiterhin so wie gewohnt funktionieren ;)

      welche Lichter sollen dabei ausgehen? nur Abblendlichter oder alle?

      bei der Handbremse gibt es einen Schalter.. müsstest halt rausmessen wie der genau schaltet (Öffner oder Schließer) da könntest ein normales Relais damit ansprechen lassen. über die Schaltkontakte vom Relais kannst dann die Abblendlichtleitung unterbrechen. Wobei ich das nicht so besonders gut finde. wenn mal im Winter einen Drift hinlegen willst hast kein Licht mehr :D

      Habe mir selbst schon mal überlegt so ein Comminghome Modul zu verbauen.. nur ist mir das mit dem Durchzwicken der Abblendlichtleitung zu suspekt. Für mein Empfinden viel zu riskant in der Nacht auf einmal kein Abblendlicht zu haben bei 160km/h auf der Autobahn zum Beispiel..
      Denk dir das nochmal gut durch.

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • idefix11 schrieb:

      Habe mir selbst schon mal überlegt so ein Comminghome Modul zu verbauen.. nur ist mir das mit dem Durchzwicken der Abblendlichtleitung zu suspekt. Für mein Empfinden viel zu riskant in der Nacht auf einmal kein Abblendlicht zu haben bei 160km/h auf der Autobahn zum Beispiel..
      Denk dir das nochmal gut durch.

      Bitte Christophe mach es, wie ich es die empfohlen habe, mit Zwischensteckern ;) .... das ist gefahrlos ;)

      lg
    • Bollwing schrieb:


      Bitte Christophe mach es, wie ich es die empfohlen habe, mit Zwischensteckern ;) .... das ist gefahrlos ;)

      lg


      du zeigst mir mal solche Stecker in natura und ich werde entscheiden ;)

      Für unseren Kollegen hier würde ich sagen: technisch machbar. Restrisiko liegt hier beim Handbremsschalter, falls dieser mal defekt sein sollte und steckt, was sehr selten ist.

      lg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • gut, nachdem es das Original gibt einfach kaufen. ich denke du wirst dennoch nicht drum rum kommen eine Leitung vom Handbremshebelschalter zu verlegen

      lg

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • @ idefix11
      Zeig mir wie die Pins aussehen oder eine Teilenummer davon, dann zeig ich dir die Stecker dazu :D

      @Champion
      Das Relaise könnt schon gehen ...um Kabelziehen kommst halt wahrscheinlich nicht drumherum ....

      lg

    • Bollwing schrieb:


      @Champion
      Das Relaise könnt schon gehen ...um Kabelziehen kommst halt wahrscheinlich nicht drumherum ....

      lg
      Hallo,

      hab ein Foto vom Relais unter passatplus.de gefunden

      passatplus.de/umbauteile/relais/3A0941589.jpg

      Kabelziehen? von der Handbremse zum Relais?! Gibts dafür irgendeinen Plan?

      Champion

      Für die Kölner unter uns :P -> Der Kölsch Thread!

    • vergleich mal die Pins am US-Relais mit dem Relais was du verbaut hast. Sollte theoretisch dann einer mehr sein beim US.

      Obs einen Plan gibt für den einbau weis ich nicht.

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl