Wartungsempfehlung, Golf V 2.0 TDI, BKD, BJ 06/2004, 232.000km, Zahnriemen/Wasserpumpe bei 240, was noch sinnvoll?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wartungsempfehlung, Golf V 2.0 TDI, BKD, BJ 06/2004, 232.000km, Zahnriemen/Wasserpumpe bei 240, was noch sinnvoll?

      N'abend zusammen,

      ich wuerde gerne von den Technikfreaks unter Euch wissen, was ich ggf. noch an zusaetzlichen Wartungen oder Teiltausch beim 240.000km Zahnriemenwechsel sinnvoll machen sollte!

      - Golf 5 2.0 TDI, BJ 04/2006, BKD
      - 233.000km auf der Uhr, reines Langstreckenfahrzeug :)
      - 120.000er Zahnriemenwechsel natuerlich beim Freundlichen gemacht
      - aber: es ist noch die erste Wasserpumpe an Bord, erster Auspuff, erstes Fahrwerk etc pp, kurzum - der Wagen ist noch nie stehengeblieben und hat bis auf einen ausgetauschten Zusatzheizer und eine kaputte Xenon-Scheinwerferwaschanlage noch keinen unerwarteten Werkstattaufenthalt erlebt.

      Daher meine Frage: Da der Zahnriemenaustausch ja eine groessere Aktion ist, würde ich gerne wissen was ich bei 240.000 km noch zusaetzlich warten lassen sollte. Aus den Foreneintraegen habe ich schon gelesen, dass die Spannrollen ein Thema sind, die Wasserpumpe, was noch? Was sind typische Fehlerquellen, die man bei der Gelegenheit noch erledigen sollten?

      Herzliche Dank fuer Eure freundliche Hilfe!
      Degianni

    • Hallo,

      schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man vieles zum Thema Wartungsempfehlung, Golf V 2.0 TDI, BKD, BJ 06/2004, 232.000km, Zahnriemen/Wasserpumpe bei 240, was noch sinnvoll?.


    • zahnriemen mit allen umlenkrollen und spannrollen, hier gibt es bei VW immer komplette sätze, im zubehör sicher auch
      natürlich wasserpumpe
      natürlich keilriemen

      wenn im fehlerspeicher ein glühstift steht alle 4 ersetzen
      der kühlmittel temperaturgeber liefert auch gerne falsche werte, für 25€ gleich mit ersetzen

      und ansonsten eben alles schön pflegen, motoröl, getriebeöl, luftfilter, pollenfilter, bremsflüssigkeit etc

      und mal sowas in den tank kippen, es wirkt wirklich liqui-moly.de/liquimoly/produk…html?Opendocument&land=DE

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro