Unterschied zwischen 2.0 und 2.0 FSI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterschied zwischen 2.0 und 2.0 FSI?

      Hi,
      entschuldigt wenn dass ein blöde Frage ist, aber ich finde im Internet keine wirkliche Antwort.

      Ein Freund von mir fährt einen Golf 4 mit dem 2.0 Motor und ich einen Golf 5 mit dem 2.0 FSI.
      Nun haben wir uns letztens gefragt, was denn eigentlich der Unterschied ist...
      Im Internet steht zu FSI immer nur dass er Sparsamer ist und Direkteinspritzer.
      Aber sind nicht alle relativ neuen Motoren Direkteinspritzer?
      Hat der FSI irgend etwas besonderes? Wenn ja, was?

      Gruß Nico
    • du sagst ja relativ neue motoren sind direkteinspritzer.
      und dazu gehört ein alter golf 4 nunmal nicht.
      der golf 4 hat noch die alte technik, wie im golf 3 usw.. ab dem golf 5 dann direkteinspritzung, welche effizienter ist.

      der identische hubraum tut da auch nichts zur sache

    • Ja, hier wurde es schon richtig erklärt.

      Der Golf IV besitzt noch die alte Technik, ist ein Saugrohreinspritzer, welcher einen großen Hubraum braucht, um eine gewisse Leistung und somit gewisses Drehmoment zu haben. Dadurch entsteht ein höherer Verbrauch, da 2 Liter für 115 PS sehr viel ist (schließlich gibts ja den 2.0 TSI bis 270, ja bald 290 PS).

      Und wie schon erwähnt hat der FSI ne Direkteinspritzung und verbrennt effizienter, hat auch mehr Leistung.

      Gruß

      40 Jahre Golf :thumbsup: