5g von felgen abgegangen ?!?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 5g von felgen abgegangen ?!?!

      HuHu

      gestern hat mir ein freund von mir ein 5gramm stück in die hand gedrückt und hat gesagt das es von meinen felgen ist, er hats im kofferraum gefunden und er hat mir die felgen damals vorbei gebracht ...

      was machen ich jetzt ?!?!? müssen die jetzt alle komplett nochmal nachgesehen werden oder wie oder was oder wo ?!??!! :(


      Gruß aNNa

    • RE: 5g von felgen abgegangen ?!?!

      nen 5g Stück? Redest du von peace? :D Wenn ja, rauch es :D

      Aber nun mal zum Thema, wenn auch bei höheren Geschwindigkeiten dein Lenkrad vollkommen ruhig bleibt, würd ich nicht nochmal neu wuchten lassen..

    • RE: 5g von felgen abgegangen ?!?!

      mir ist nichts aufgefallen bis jetzt ausser das der sich super gut bei viel wasser auf der straße verhält :)


      ich werd morgen beim putzen mal schauen ob ich sehen kann wo ds abgegangen ist ...
      kann man das dann so wieder draufkleben ? wahrscheinlich net oder ? muss doch sicher genau ausgemessen werden...


      Gruß aNNa

      P.S: Schön wärs wenn Peace von meinen felgen fallen würde :D

    • Original von Michael
      Auf die 5g kannst du getrost verzichten.

      Vor den nächsten Anbauen lässt du die Räder ja wahrscheinlich sowieso neu Auswuchten.


      na ok wenn dus sagst :) dann brauch ich mir ja keine sorgen machen ...
    • Original von Michael
      Auf die 5g kannst du getrost verzichten.



      Naja, wenn bei einer Felge 5 Gramm fehlen, dann sind das ja nicht wirklich nur 5 Gramm, sondern durch die physikalischen Kräfte beim Fahren werden aus den 5 ein paar mehr Gramm, die auf das Rad wirken!! Und dann entsteht die Unwucht!
      Fragt mich jetzt nicht nach der mathematischen Formel wegen der Physik dabei, aber glaubt mir es ist so.


      Gruß SVEN

      PS: Ich habe davon Ahnung, weil ich genau diesen Fall letzte Woche bei uns in der VW Werkstatt vorliegen hatte, wo 5 Gramm bei einer Felge fehlten.
    • mhm kann denn da was passieren wenn da jetzt die 5 gramm fehlen ?? ich kenn mich da nämlich mal gar net aus ...

    • Es entsteht halt eine Unwucht, die das Rad im Endeffekt auf Dauer unrund werden lässt..

      (Ich würde vorschlagen, die Felge nochmal wuchten zu lassen, sicher ist sicher!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSven6 ()

    • Original von RSven6
      Es entsteht halt eine Unwucht, die das Rad im Endeffekt auf Dauer unrund werden lässt..

      (Ich würde vorschlagen, die Felge nochmal wuchten zu lassen, sicher ist sicher!)


      naja ich muss in ein paar wochen eh zum "von vorn nach hinten wechseln lassen" reicht das wenn das dann nachgesehen wird oder sollte ich das möglichst bald machen ??
    • Original von aNNa
      Original von RSven6
      Es entsteht halt eine Unwucht, die das Rad im Endeffekt auf Dauer unrund werden lässt..

      (Ich würde vorschlagen, die Felge nochmal wuchten zu lassen, sicher ist sicher!)


      naja ich muss in ein paar wochen eh zum "von vorn nach hinten wechseln lassen" reicht das wenn das dann nachgesehen wird oder sollte ich das möglichst bald machen ??


      Ne, das reicht dann!

      Gute Nacht.
    • Rein theoretisch müsste das doch unter Garantie fallen oder?

      Ich hab eher dass Problem , dass ich die Gewichte nicht abbekomme, aber dass die schon vor der Montage abfallen - das ist nicht gut.

      Würd das mal dem Reifenfuzzi sagen. Vielleicht sieht man auch wo ein Kleberest ist, dann musst Du nur ein Rad wuchten (montieren , überprüfen - kostet ja auch Geld wenn Du es doch selbst zahlen müsstest).