Pumpe Düse Tausch beim AJM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Pumpe Düse Tausch beim AJM

      Hallo Alle miteinander!!

      Hat schon mal Jemand beim PD TDI die PD Elemente getauscht?? ?(

      Ich wollte bei meinem AJM, Elemente vom ARL einbauen!
      Turbolader ist schon vom ARL drin! LLK ist auch schon vergrößert!
      Danach muss das Steuergerät noch angepasst werden!

      Hat jemand Erfahrung damit??

      Vielen Dank im Voraus!!!

    • RE: Pumpe Düse Tausch beim AJM

      Ohne Spezialwerkzeug ist korrektes Arbeiten an den PDE´s nicht möglich und streng davon abzuraten da selbst Hand anzulegen . Beispielsweise müssen die Einheiten ganz genau zum Kopf ausgerichtet werden und da sind noch viel mehr Dinge zu beachten . Lieber machen lassen , es sei den du hast mal eben Geld für nen neuen Motor .

    • @juhuholgi
      So schwer is das nun auch ned. Nur die Grundeinstellung sollte schon genau sein.

      @Maik
      Was für einen AJM hast du den? Mit Vorförderpumpe im Tank oder Tandempumpe am Motor.

      Im letzten Fall kannst du die Aktion ganz lassen, da der Förderdruck der Tandempumpe für die neuen PD-Elemente nicht ausreicht.

    • Original von Michael
      Im letzten Fall kannst du die Aktion ganz lassen, da der Förderdruck der Tandempumpe für die neuen PD-Elemente nicht ausreicht.


      geht nicht, gibts nicht ;)
      Alles nur ne Frage des Aufwandes :)

      Gruß
      Ronny
    • RE: Pumpe Düse Tausch beim AJM

      Original von Maik Demuth
      ...

      LLK ist auch schon vergrößert!




      Moin Nachbar, :]

      seit wann hast du schon den grösseren LLK? Schon den vom ARL? 8o

      Halt mal bitte dein VAGCom die Tage bereit, müsste mal was checken ;)

      Gruß,

      Christian
    • RE: Pumpe Düse Tausch beim AJM

      Danke Erstmal,

      bin gerade dabei den Zahnriemen zu wechseln, is gar nicht so schwer und habe große PD Elemente erstanden. Da dachte ich wo sowieso schon alles auseinander ist kann ich auch mal schnell :D die PD Elemente tauschen!
      Was brauch man denn noch fürn Spezialwerkzeug??
      Und wie werden die Elemente denn genau zu den Spritbohrungen ausgerichtet? ?(
      Ich mu? anmerken, wir haben ne eigene sehr gut ausgerüstete Wekstatt, da ist fast nichts unmöglich!!

      @Chris geht klar! Wann??

      Gruß an alle Väter oder die, die noch welche werden wollen!!!!!

    • Und wenn du dir schon die arbeit machst, dann musst du aber auch die Schwinghebel und einstellschrauben ersetzen. Die sind anders als bei den meisten (älteren) PD- Motoren.

      Die PD Einheit muss im rechten Winkel zu den Lagerstühlen der Nockenwelle ausgerichtet werden. Dazu gibt's dann entsprechend en jeweiligen (alt oder neu) PD-Elementen Sollmaße. Die Toleranz darf max. 0,8mm betragen.

      Die Befestigungsschraube wird mit 12Nm +270° angezogen. Dann die Schwinghebelachse von aussen nach innen mit 20Nm +90° festziehen.

    • RE: Pumpe Düse Tausch beim AJM

      Original von Maik Demuth
      Ich wollte bei meinem AJM, Elemente vom ARL einbauen!
      Turbolader ist schon vom ARL drin!


      Servus,

      was ist der Vorteil des größeren Turboladers und muss man neben einem größeren Lader auch noch zusätzlich was einbauen?

      Habe das nämlich bei meinem auch vor, mein Turbo wohl langsam aber sicher über den Jordan geht.