Golf 6 GTI Edition 35 VS R

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTI Edition 35 VS R

      So liebe Leute,
      da ich nicht ohne Golf kann, soll mein Audi A1 nun weg und dafür wieder ein Golf zurück.
      Es geht in beiden Fällen um einen Werkswagen, über technische Zustände und soweiter will ich garnicht quatschen, sondern welcher macht mehr Sinn?

      Ich hatte mal einen Golf 4 R32 und war vom R sehr begeistert, der R spricht für sich wegen dem Allrad, soll was für meine Freundin sein für tägliche Fahrten und wenn ich Ihre Büchse mal fahren muss, dann will der Papa auch Spaß.

      Zu welchem würdet Ihr greifen und warum? Ich hoffe auf rege Anteilnahme!

      Nissan 350z - Silber - Rennwagen :) <- da passt auch ET35...
      leider kein Golf IV .:R32 - Deep Black Perleffekt mehr!
      auch schon weg: Golf 6 R - Unitedgreymetallic - DSG - alltime Talladega mal 19", mal 18" - RNS 510 - PDC vo/hi mit Rückfahrkamera - Diebstahlwarnanlage - GRA - FSE Premium...
      Golf 7 R Variant - DSG - Deep Black Perleffekt - Top-Paket - 19" Cadiz - Carbonleder - Discover Pro Navi - ....

    • Wegen dem Allrad ist eigentlich der R besser :rolleyes:
      Aber der Edition 35 ist natürlich was besonderes.
      Konntest du dir ja gestern angucken ;)

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Oh mein Gott du hast deinen Golf nicht mehr ?(?(?( Schade
      Leider gefällt mir nicht einer davon!
      Wenn man sich aber nur zwischen den beiden entscheiden sollte
      dann den R,da er Opisch etwas besser rüber kommt!

    • Diese Frage hatte ich auch bis letzte Woche 6er GTI oder R.. Bin dann beide Probe gefahren und genau angeguckt und so wird es sehr wahrscheinlich im Sommer ein R :D
      Mim R kann man nix falsch machen :thumbup:

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • Würde mich für den Edition entscheiden.

      Die Mehrkosten des .:R in der Anschaffung, Unterhalt und Versicherung wiegen es imho nicht auf.
      Der .:R hat zwar Allrad, ist dadurch aber schwerer.
      Da die beiden Autos exakt den gleichen Motor drin haben, spricht es auch nicht gegen den Edition.


      Außerdem ist der .:R eh kein richtiger .:R mehr...

    • DeDe-R32 schrieb:

      Oh mein Gott du hast deinen Golf nicht mehr ?(?(?( Schade
      Leider gefällt mir nicht einer davon!
      Wenn man sich aber nur zwischen den beiden entscheiden sollte
      dann den R,da er Opisch etwas besser rüber kommt!
      Seit bald fast einem Jahr nicht mehr, habe seitdem zum driften und Rennen fahren einen 350z als reines Spaßauto.

      Mehrkosten in Unterhalt und Versicherung? Das würde ich gerne sehen, sehe viel mehr GTI hier fahren als nen R, aber da lass ich mich gerne eines besseren belehren, das wäre ein Punkt bei dem ich drüber nachdenken würde. Anschaffungskosten sind erstmal zweitrangig.
      Den R kenne ich quasi auswendig, ich hatte einen R und bin auch den sechser R schon oft gefahren und kenne das Auto durch aus. Einen GTI hingegen einmal als der Golf 6 GTI neu war, hat aber wenig mit dem Edition 35 zu tun...

      Nissan 350z - Silber - Rennwagen :) <- da passt auch ET35...
      leider kein Golf IV .:R32 - Deep Black Perleffekt mehr!
      auch schon weg: Golf 6 R - Unitedgreymetallic - DSG - alltime Talladega mal 19", mal 18" - RNS 510 - PDC vo/hi mit Rückfahrkamera - Diebstahlwarnanlage - GRA - FSE Premium...
      Golf 7 R Variant - DSG - Deep Black Perleffekt - Top-Paket - 19" Cadiz - Carbonleder - Discover Pro Navi - ....

    • ich würde mich klar für den R entscheiden. Einzig und allein wegen des Allrads. Mich nervt es bei meinem Edi30 das er ständig nur am drehen ist bei diesem feuchten Wetter zu Zeit. Und ich fahre originale Software.

      Gruß Axel
    • Matti-ED35 schrieb:

      Immer wieder die selbe Diskussion zwischen GTI und R. Es sind beides Super Fahrzeuge und die Entscheidung muss doch jeder selber treffen.


      :thumbup:

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ja, die Diskussion zwischen ED35 und R wird es immer geben und auch die Aussage, dass der R "kein richtiger R" ist. Wer sich aber genauer mit der Geschichte von VW befasst, wird sehen dass der Golf R nicht wirklich so neu ist. Aber natürlich war der R32 mit dem 6-Zylinder ein sehr schönes Fahrzeug und man wird diesen vermissen.

      Nun aber zu der Entscheidung ED 35 oder R. Ich persönlich bin vor dem R den GTI ED 30 gefahren und mich hat eben auch ständig gennervt, sobald die Fahrbahn feucht war, dass die Räder anfingen durchzudrehen. Dazu musste man nicht unbedingt viel aufs Gas treten. Deswegen habe ich mich letztendlich für den R und das damit vorhandene Allrad entschieden. Auch optisch gefällt mir der R besser als der GTI. Das ist aber persönlicher Geschmack. Zudem sieht man zumindest bei uns weniger R`s als GTI ED 35 auf den Straßen. Aber was mir wiederum beim GTI gefällt, sind die kleinen Details im Innenraum. Das hat eben der R nicht zu bieten. Und es kommt eben der "Mythos GTI" hinzu. Viele wissen mit einem R eben nichts anzufangen bzw. kennen den R gar nicht.
      Vom Verbrauch hat man auch ca. 2L mehr als beim ED35.
      Letztendlich ist es eine Entscheidung, die jeder für sich selbst aber treffen muss. ;)

    • Beim der sechser Generation würde ich persönlich den R nehmen, der EDI35 ist nicht so viel toller in der Optik als der normale GTI (vom Motor mal abgesehen). Wollte auch den Ver R:. holen aber als ich den Pirelli gesehen habe war ich überzeugt :love: