Alte MFA neue MFA

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alte MFA neue MFA

      Hallo zusammen. Ich habe ab Werk das Navi MFD und somit auch die "große" MFA,jedoch ist mein Golf Baujahr 2001 und gerade so das übergangsjahr. Er hat zwar schon die Klarglasblinker und die Aerowischer aber noch die alten lauten Türschlösser und die alte MFA. Bei dem Golf den ich zuvor hatte Erschien schon beim aufschließen das Auto in der MFA obwohl die Tüpren noch zu waren. Bei meinem Jetzigen nicht. Ich habe hier 2 Bilder um zu sehen was ich meine. Kann man das Codieren oder brauch ich da nen neuen Tacho?

      Alte MFA wie bei mir. images33.fotosik.pl/208/dd4892e3d8f0a584.jpg

      Neue MFA, hätte ich gerne :Dimageshack.us/photo/my-images/263/img2857zo2.jpg/

      Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

    • Ok. Habe mir schon gedacht das es nicht so einfach ist. Woran sehe ich ob ich definitiv kein Can Kombi habe? Das Auto ist absolut Voll ausgestattet. xenon, leder, sitzheizung, regensensor, elektr. abblendbarer innenspiegel, schiebedach, multilenkrad, navi mfd mit wechsel und DSP, climatronic, esp, elektr. fenster, elektr verst und beh. spiegel, mfa+, pdc, alarm mit innenraumüberwachung, funk zv schon mit den eckigen tasten und nicht mit oval wie bei den alten. er hat keine eeltr sitze mit elektr anklappbaren spiegeln aber das gab es ja beim 2 türer auch nicht. also ist er voll. und bei der kombi großes navi dsp und tmc tuner müsste der doch can haben? evtl ist mal ein anderer tacho reingekommen. hat schon den mit den chromringen vom sportedition und das kommt mir fürn 2001er komisch vor.

      Ich würde halt schon gerne das letzte update der mfa+ haben da die jetzige echt nervt. motor läuft, eine tür auf und gleich piiiiiepp. dann noch die heckklappe, piiiieeep usw.

      würde mich echt interessieren was ich alles brauche um das wieder zu nutzen.


      danke

    • Um ganz sicher zu gehen kannst du die Teilenummern vom Komfortsteuergerät und Kombiinstrument prüfen.

      Can hast du schon. Der Golf 4 war ein Versuchsobjekt für das Bussystem. Ab Baubegin wurde das Bussystem schon zwischen Komfort und Türsteuergeräte genutzt. In Foren wird das gerne als "Komfort Can" bezeichnet.

      2000 wurden dann einige wenige Daten zwischen ABS, Airbag Motorsteuergerät und Kombiinstrument über den Bus gejagt. Das ganze wird dann im Volksmund "Motor Can" genannt.

      2002 wurde dann Motor und Komfort Can verknüpft um z.b. die Signale der Türkontakte über das Bussystem zum Kombiinstrument zu schicken.

      Gruß nightmare