Cree LED - Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Cree LED - Erfahrungen?

      Hallo,
      ich bin bei der Standlichtsuche über die Firma "Cree" gestolpert,
      die bauen LEDs für Dodge glaube ich.
      Hat jemand schon solche verbaut??
      Meine Bedenken sind, dass die vielleicht zu heiß werden könnten,
      oder wird das nicht schlimmer sein als bei LEDs von z.B. "Hypercolor"


      Als Beispiel hier von ebay:
      ebay.at/itm/2-Bosmaa-T20-5-LED…in_77&hash=item2c6b1cbd9d

      Angeblich sind die Dioden von Cree sehr hell und langlebig, aber kosten dafür auch etliches..

      Ich habs nur satt mit den ganzen China-LED Standlichtern, die nach einem halben Jahr den Geist aufgeben X(

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####