Fahrwerkseintragung ändern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerkseintragung ändern

      TÜV Experten anwesend?
      Aktuell eingetragen: H&R Fahrwerk + H&R Stabi + H&R Distanzscheiben
      Geändert: Fahrwerk H&R gegen IS-Racing getauscht

      Muss jetzt alles neu eingetragen werden oder nur das Fahrwerk?
      abload.de/img/imagehvp8f.jpg
      abload.de/img/imagec6rns.jpg

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Du musst alles (bzgl fahrwerk) neu eintragen lassen da das Fahrwerk ja immer in Verbindung mit den Felgen, Reifen und Platten eingetragen wird.
      Was evtl. geht ist, dass der tüver zusätzlich schmälere Platten einträgt, allerdings nur wenn der Mindestabstand zwischen Dämpfer/Verstellteller und Felge erhalten bleibt (5mm).

      Auch aufpassen dass deine Winterfelgen mit eingetragen sind wenns keine originalen sind.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ich höre zu diesem Thema sehr viele verschiedene Meinungen. Meiner Meinung nach bleiben Stabi und Distanzen durch den Wechsel des Fahrwerks ja unangetastet. Der Prüfer sollte auf die Freigängigkeit achten und mehr ist da meiner Meinung nach nicht zu prüfen. Ich habe mal den TÜV Rheinland angemailt zu dem Thema und werde die Antwort dann hier posten ;)

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator