Motorhauben Aussparung für VW-Zeichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorhauben Aussparung für VW-Zeichen

      Hallo liebe Leute,

      Ich überlege im moment mir einen Kühlergrill ohne VW Zeichen zu bestellen, was für Möglichkeiten habe ich, die Aussparung in der Motorhaube zu verstecken ? Habe schon gesehen, dass es einen "Halbmond" der dort eingefügt wird, wäre für mich jedoch nicht die beste Lösung, wie geht es noch relativ einfach ?
      Oder sagt ihr gleich, ohne Zeichen geht garnicht.

      Ok.
    • Also es gibt verschiedene Lösungen. Die meisten sind billig, sehen dann aber auch so aus.
      Ein Plastikstück in den Halbmond kleben sieht nicht so toll aus.
      Ein Plastikstück in den Halbmond kleben und die Haube vollfolieren lassen, sieht schon besser aus aber immernoch nicht gut.
      Eine Haubenbra drüber versteckt das Loch, sieht aber auch nicht toll aus.
      Den Halbmond zinnen und Spachteln lassen, dann neu lackieren, das sieht gut aus ;) ist allerdings irreversibel.

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • ....oder sich ne zweite Haube vom Schrott holen, Halbmond in Metall füllen lassen, Haube lackieren und "variabel" sein.

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Okay die ersten 3 Möglichkeiten fallen schon mal für mich weg, macht kein schönes Gesamtbild. Also die 4. und wohl teuerste Variante scheint mit am besten zu sein von denen, denke aber das es wohl am aller besten ist, wenn ich mein jetzigen Grill lasse und den, wie gewollt, in Schwarz lackieren lasse. Danke dir für deine schnelle und informative Antwort.

      Ok.
    • Hallo,

      ruf doch einfach mal bei den Anbietern an und laß Dir deren Produkt vorstellen. Telefonnummern stehen ja dabei.
      Ich als Schwabe und Bastler würde wohl die kostengünstigere Variante nehmen. Ich gehe nämlich davon aus, daß bei beiden gespachtelt/verzinnt werden muß.

      Wenn ich den Halbmond denn loswerden wollte, dann auch nur mit Metall und nicht mit Kunststoff!

      Gruß
      Thomas