Plötzlicher Drehzahlabfall trotz voll durchgetrettenen Gaspedal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Plötzlicher Drehzahlabfall trotz voll durchgetrettenen Gaspedal

      Moin zusammen,

      ich habe folgendes Problem und zwar hatte ich vorkurzem meinen Golf V 2.0TDI fast leer gefahren (20km Restreichweite laut Bordcomputer) und plötzlich fiel die Motordrehzahl während des beschleunigens auf Leerlaufdrehzahl ab! Ich habe anfangs gedacht, das eventuell die Kraftstoffpumpe einmal kurz Luft angesaugt hat und habe sofort getankt, aber dann ist der gleiche Fehler zwei-dreimal wieder aufgetretten und da war der Tank 1/2voll. Könnte es an den niedriegen NORDDEUTSCHEN Temperaturen gelegen haben ( zu den Zeitpunk waren es ca. -5 bis -7 Grad)??? Ich wäre dankbar für jeden Tip, der die Fehlersuche einschränkt :)

      Ach ja, kurz nach dem letzten Mal wo der Fehler aufgetretten ist, leuchtet auch die Motorkontrolllampe! Habe leider bisher noch nicht die Zeit gehabt, den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Könnte ja damit zusammen hängen oO

    • Steini88 schrieb:

      Moin zusammen,

      ich habe folgendes Problem und zwar hatte ich vorkurzem meinen Golf V 2.0TDI fast leer gefahren (20km Restreichweite laut Bordcomputer) und plötzlich fiel die Motordrehzahl während des beschleunigens auf Leerlaufdrehzahl ab! Ich habe anfangs gedacht, das eventuell die Kraftstoffpumpe einmal kurz Luft angesaugt hat und habe sofort getankt, aber dann ist der gleiche Fehler zwei-dreimal wieder aufgetretten und da war der Tank 1/2voll. Könnte es an den niedriegen NORDDEUTSCHEN Temperaturen gelegen haben ( zu den Zeitpunk waren es ca. -5 bis -7 Grad)??? Ich wäre dankbar für jeden Tip, der die Fehlersuche einschränkt :)

      Ach ja, kurz nach dem letzten Mal wo der Fehler aufgetretten ist, leuchtet auch die Motorkontrolllampe! Habe leider bisher noch nicht die Zeit gehabt, den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Könnte ja damit zusammen hängen oO


      Wenn Du uns jetzt noch sagst, welchen 2.0 TDI Du genau hast (LEISTUNG?) dann könnten wir vielleicht sogar ne genauere Diagnose stellen ;)
    • Zum :) fahren uns auslesen lassen.
      Ich tippe auf 076 906 051 A Druckgeber (Differenzdrucksensor) ;) . Hatte es selbst vor kurzem. Selbe Symthome.

      Gruß Nobbie

      Golf VII Variant GTD :thumbsup: :thumbsup: