Golf 5 Problem Klackern im kalten Zustand

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 Problem Klackern im kalten Zustand

      Hi Leute !

      Und zwar habe ich folgendes Problem mit meinem Golf 5 1.6 Benziner:
      Wenn ich den z.B. morgens starte, dann klackert immer irgendwas im Motorraum vorne links. Weiß aber nicht, was das sein könnte.
      Es ist aber nur im kalten Zustand. Und das klackert dann mittlwerweile immer so ne Minute und dann ist es weg.
      Also am Anfang war das Klackern nur ein paar Sekunden, aber heute morgen z.B. war es knapp ne Minute.

      Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen oder habt ihr irgendeine Idee, was das sein könnte ?
      Der Wagen hat jetzt knapp 60.000 km runter.

      Schonmal danke und MfG
      Hellas2000

    • Korrigiert mich. Aber ich denke das liegt an der Kälte. Wenn mein Auto in der Garage steht hab ich das auch auch nur einbläst Sek. Aber wenn er über Nacht drausen steht dann dauert des auch ne knappe Minute.

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Ist das klappern auch da wenn du die Kupplung drückst?

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • ich hab das auch wenns sehr kalt ist aber wenn ich dabei die kupplung durch drücke geht das klappern weg..

      Golf 7 GTI Performance mit voller Hütte und weiteren Extras:
      HpDrivetech Luftfahrwerk / Mücke Kotflügel / Golf R Rücklichter / HG Motorsport Carbon Ansaugung / AlphaMale Klappenauspuff + HG-Motorsport EWG HJS Downpipe / Carbon Frontschwert / Software inklusive DSG Optimierung /

    • Also ich habe eben nochmal mit meinem Bruder nachgeschaut. Also das Geräusch kommt defintiv irgendwo in der Nähe von Lichtmaschine ?
      Kann das vielleicht auch die Lichtmaschine selber, dass sich innen irgendwas gelöst hat und dann da rumfliegt ?

    • eher unwahrscheinlich, du sagtest ja es geht nach einer minute warmlauf weg.

      is das geräusch denn weg wenn du die kupplung durchtrittst?

      ältere motoren haben manchmal das problem, dass die hydrostößel für den ventilspielausgleich leer laufen nach abstellen des motors,
      wenn der motor dann kalt ist und das öl richtig schön zähflüssig dauert es oftmals etwas bis sie wieder vollständig mit öl "gefüllt" sind.

      in diesem falle wären diese zu erneuern, ist aber eigentlich nur bei alten motoren und für die golf motoren eher untypisch.

      ansonsten, was die geräusch analyse betrifft sollte man sehr vorsichtig sein wo es herkommen könnte. das kann manchmal so sehr täuschen.
      ich würde auch eher richtig zms, ausrücklager kupplung gehen, denn das problem hat mein golf auch.

      so long

    • Also heute war es sogar im warmen Zustand so, dass er ab und zu klackert.
      Auch während der Fahrt.
      Also mit Kupplung hat das nichts zu tun, denke ich.
      Das Geräusch kommt auf jeden Fall Nähe Lichtmaschine. Ich meine sogar, Lichtmaschine selber.

    • na dann, wenn du etwas geschick hast, mach den keilriemen runter. starte dein auto und hör ob es dann immernoch da ist.
      wenn es dann weg ist, kannste es auf jedenfall eingrenzen.

      auto nicht zu lange ohne riemen laufen lassen, sonst macht deine batterie schlapp.

      ansonsten bleibt dir nurnoch die werkstatt.

    • Ich habe dieses klakern auch...

      Ich habe es schon länger, aber heute morgen ist mir aufgefallen, wenn ich die Heckscheibenheizung an gemacht habe klakerte er lauter.

      Wie oben schon erwähnt, ich tippe auch auf die Lichtmaschine

    • Ah so, dann ist das Geräusch also rechts und nicht wie beschrieben links. Immer in Fahrtrichtung denken. Darum hatte ich ja schon auf Kupplung etc. getippt. Hydros glaub ich auch nicht, sonst wäre es eher ein Tickern.
      Wie bereits schon von den Leuten erwähnt, Riemen runter und prüfen.Wenn Stethoskop vorhanden sein sollte, dann kann man genau herausfinden, wo das Geräusch herkommt.

      Gruß

    • ich weiß nicht ob das bei jeden Benziner so ist aber, so von meine kumpels die Benziner fahren haben es bei KÄLTE auch ...
      ich weiß ob es so normal ist aber scheind woll so...

      ich sag ja immer es muss DIESEL sein und ncihts anderes! :)) :thumbsup:

    • Das klackern hatte mein Roomster auch sowie alle 1,6er die ich gehört habe.
      Lt. meinem :) ist das normal bei Kälte bzw. Kaltstart und nicht zu ändern. Hat wohl was mit den Hydros zu tun.
      Vergesst nicht das der 1,6er ein alter VW-Motor ist der noch Stand vor 15 Jahren hat. Dafür ist es einer der robustesten Motoren den es gibt.

      Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

      *** VCDS vorhanden ***
      *** PD-Elemete undicht und/oder verkokst? --> PN! ***
    • Hallo,

      ich habe auch dieses Geklapper. Und das sogar heute, wo es ja schon recht mild und warm ist. Aber dennoch nur beim Anlassen mit kaltem Motor.
      Es dauert bei mir aber nur ca. 2 Sekunden und tritt auch auf, wenn ich die Kupplung trete.

      Kann es trotzdem an der Kupplung liegen, da diese bald erneuert werden muss, so mein Autohaus?

      WAS kann das bloß sein? Sollte ich eine neue Steuerkette einbauen lassen?

      Wie hoch ist die Gefahr, dass mit diesem Problem mein Auto früher das Zeitliche segnet?

      Grüße