Rcd 310 MDI USB nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rcd 310 MDI USB nachrüsten

      HY

      Habe einen Golf 6 GT Bj.: 2011 mit einem RCD 310.

      Kann man denn MDI ( USB ) Anschluss nachrüsten?

      Wenn ja wie und was brauche ich alles dazu?

      Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von offense88 ()

    • Auch Frage dazu:
      Wenn ich mir das original MDI USB bei VW kaufe und es selber einbaue und das MDI in das Handschuhfach lege, muss ich das Radio neu codieren lassen oder ist das nicht nötig?

      Kurzer Nachtrag:
      Wenn ich das MDI einbauen, geht dann auch alles andere noch? Also Die Tasten am Lenkrad und am Radio und kann ich dann auch mittels der Tasten am Lenkrad und Radio den USB-Stick den cih da anschließe ansteuern bzw. die Songs hin- und her schalten?

      Danke für Info...

    • "Das Media In muss im Gateway in die Verbauliste mit aufgenommen werden"

      Heißt das, dass es def. neu codiert werden muss?
      Wenn ja, kann das auch meine "hauseigene Werkstatt" oder muss man für so etwas extra zum Händler fahren?
      Der sitzt ein wenig wrg, daher die Frage oder kann so etwas JEDE Vertrakswerkstatt machen, also eine offizielle VW-Werkstatt?

      Was kostet denn so eine "Neucodierung"?

    • Ob es nun eine freie Werkstatt kann, kann ich dir nicht beantworten. Die meisten freien Werkstätten hier bei mir in der Umgebung haben meist nur einen Gutmann Tester und damit wird das dann wohl eher nichts. Es kann eigentlich jede VW Werkstatt, du musst nicht zu dem Vertragshändler fahren, bei dem du das Auto erworben hast. Gibt hier auch so ne tolle Liste mit Usern mit VCDS, die können dir das dann auf jedenfall freischalten. Wenn du es nicht mit in die Verbauliste aufnimmst hast du halt einen Eintrag im Fehlerspeicher. Reicht auch wenn du es dann erst beim nächsten Servicetermin mit eintragen lässt.
      Einmal zu nem User mit VCDS fahren lohnt sich aber meist, da die Autos dann meist noch ein bisschen mehr können als von Werk aus. Kannst dich hier im Forum ja mal ein bisschen schlau machen was am Golf so alles zu codieren geht. :thumbsup:
      http://www.golfv.de/53518-kann-mit-einem-vcds-ehemals-vag-com-dienen.html

    • kufatec.de/shop/de/Portable-OE…Multimediabuchse-MEDIA-IN
      Den Adapter den du gepostet hast kannst du dann in des STG einstecken. Wichtig: Media in funktioniert nur in Verbindung mit der 3. Radiogeneration von VW
    • äh, verstehe ich das richtig, dass ein Radio der 3. Generation beisppielsweise ein RCD310 ist und ein RCD210 nicht oder wodran erkennt man ein VW Radio der "3. Generation"? Bin eigentlich jetzt davon ausgegangen, das mein Radio RCD 310 def. MEDIA IN kann....

    • Danke für die Antwort.
      Habe nun auch endlich Rückmeldung von meinem Autohaus. DIe wollen inkl. der Orignalteile und Einbau knapp 300€.

      Da mache ich das lieber selbst und verlege das KUFATECTeil - kufatec.de/shop/de/Portable-OE…Multimediabuchse-MEDIA-IN - selbt in das Handschuhfach. Allerdings da gleich mal ne Frage :)
      Hat das jemand schon einmal gemacht und gibt es da eventuell Bildmaterial, wie man am besten hinter dem Radion nach rechts ins Handschuhfach kommt oder ist das ziemlich selbsterklärend, wenn man das Radio erst einmal raus hat.

      Also das Radio bekomme ich schon raus, würde mich nur im Vorfeld darüber gerne informieren ob es schon eine "Loch" im Handschuhfach gibt für diese Sache oder ob man da sogar noch extra eins "sägen muss. Das coolste wären natürlich Bilder, die das Ding da hinten zeigen :)

      Danke für jegliche Infos und Bilder. Einen Codierer konnte ich schon auswendig machen. Was würde eigentlich passieren, wenn ich das einbaue und erst ne Woche später codieren lassen, ist dann alles kaputt oder geht die Batterie gleich lerr oder klappt das auch erst einmal?

    • Passieren wird erstmal garnichts,jedoch habe ich schon die Erfahrung gemacht das es MDIs gibt die erst durch eine Codierung gehen und andere laufen auch ohne.

      -CODIERUNGEN UND FREISCHALTUNGEN IN BERLIN UND UMGEBUNG.
      -DVD FREE BEIM RNS 510
      -HILFE BEI NACHRÜSTUNGEN UND FEHLERSUCHE UVM.
      -BEI INTERESSE SENDET MIR EINE PN
    • Ich habe mich nun intensiv mit dem Thema forenübergreifend auseinandergesetzt ABER leider noch eine Frage :)
      Welches der drei Möglichkeiten könnt ihr nun empfehlen wenn ich folgende Voraussetzungen habe/behalten möchten:

      - MFL soll funktionieren
      - Einbau im Handschuhfach
      - Random und Ordnerrandom soll auf dem USB-Stick gehen
      - Alle Tasten und funktionen meines RCD310 sollen weiterhin funktionieren
      - Titel sollen im Display mienes Radios angezeigt werden und wenn möglich die Titelnummer

      Ich bitte euch kurz eure Erfahrungen niederzuschreiben und mir bei meiner Kaufentscheidung zu helfen:
      Um folgende Produkte geht es:

      MEDIA-IN von CM-TEC - Ebay
      MEDIA-IN von Carsystems - Ebay
      MEDIA-In von Kufatec (wobei ich hier nicht raffe warum das anders aussieht und ich nicht sicher bin ob man das auch in das Handschuhfach bekommt)

      Danke für eure Erfahrungen und vielleicht sogar Bildmaterial (Richtig gute Bilder speziell für den Golf 6 konnte ich leider nicht finden). Bei so vielen MEDIA-IN Nachrüst Beiträgen wird (kann) das sogar ein guter Sammelthread werden :)