Motorhaube schliesst nicht mehr außer dem Scheibenwischer außer funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorhaube schliesst nicht mehr außer dem Scheibenwischer außer funktion

      Hallo Liebe Forengemeinde,

      ich lese ja schon eine Weile in diesem Forum nun habe ich selber aber ein
      Problem und muss um Rat fragen. Mit hilfe der SuFu habe ich nichts wirklich
      passendes gefunden..
      Seit ich vorhin Wischwasser aufgefüllt habe schliesst die Motorhaube nicht mehr
      richtig zwar springt sie in die Halterung arretiert dort aber nicht. Sie hält zwar fest aber
      schliesst nicht komplett. Außer dem fiel mir auf das die Scheibenwischer keine funtion
      aufweisen weder bei ein noch ausgeschalteten Motor. Jedoch wenn das Fahrzeug
      bewegt wird ca ab 10 Kmh lässt sich wischen aber kein Wischmittel sprühen.
      Was kann ich nun tun? Werkstätten haben ja leider alle schon zu.
      Und morgen ist ausgerechnet Sonntag.
      Und ich muss sonntag abend eine Strecke von 300km mit diesem Fahrzeug
      zu meiner Dienststelle zurücklegen was also kann ich tun um das problem zu beheben?

      Meine Fahrzeughistorie:

      Golf IV 1.4 16v 2010-2011(Unfall mit Totalschaden)
      Golf V 1.4 16v 2012-2013(Großer Parkschaden Verursacher ist geflüchtet ruht in meiner Halle wird wieder aufgebaut.)
      Mazda 626 2.0 i GLX ( geschenkt bekommen nur Mist mit dem Auto verkauft)
      Audi A 4 B5 Avant 1.8 20v( schöner Wagen aber mittlerweile starke Alterserscheinungen geht in den Wohlverdienten Ruhestand)

      Aktuell Golf V GT 1.4 TSI 170 PS

    • Ich glaube die Wischfunktion wird sicherheitshalber ausgeschaltet wenn die Motorhaube nicht verriegelt wird bzw ist. Denn wenn diese Komplett geöffnet wäre und man wischt würden die Wischerarme an die Motorhaube schlagen.



      Die StVO behindert meinen Fahrstil.... :D
    • Das habe ich auch schon sehr oft gehabt. Du nimmst ein schlitzschraubendreher und drückst rechts innen im Schliessmechanismus gegen einen Riegel ist da wo diese gewickelte Feder ist. Dann kommt da ein "Riegel" raus. Dann geht sie zu, das ist zu 100% das Problem. Alles andere wird dann auch wieder funktionieren :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sardu245 ()

    • Schloss mal ein wenig fetten (WD40, Multifunktionsfett, was du grade zur Hand hast). Und am besten die Motorhaube mal mit Gewalt schließen.

      Scheibenfrostschutz haste aber auch drinne oder, nicht dass die Düsen eingefroren sind (außer du hast beheizbare)?

      Allzeit gute Fahrt.

    • so erstmal danke für die vielen antworten ihr seit ja echt fix;)
      ja frostschutz ist drinnen da mein auto in der kaserne von mo bis fr steht
      und es da schweinekalt ist. okay das mit der feder versuche ich jetzt mal berichte euch dann
      obs geklappt hat.

      Meine Fahrzeughistorie:

      Golf IV 1.4 16v 2010-2011(Unfall mit Totalschaden)
      Golf V 1.4 16v 2012-2013(Großer Parkschaden Verursacher ist geflüchtet ruht in meiner Halle wird wieder aufgebaut.)
      Mazda 626 2.0 i GLX ( geschenkt bekommen nur Mist mit dem Auto verkauft)
      Audi A 4 B5 Avant 1.8 20v( schöner Wagen aber mittlerweile starke Alterserscheinungen geht in den Wohlverdienten Ruhestand)

      Aktuell Golf V GT 1.4 TSI 170 PS

    • Nimm WD40 und sprüh das Schloss mit Sorgfalt ein. Dann betätigst du den Haubenöffner mehrmals (10 bis 15 mal) .
      Nun solltest du deine Haube wieder gewaltfrei schließen können.

      Kann mit VCDS dienen
      RNS 510 DVD Free
      RNS Update
    • sardu245 ich geb dir ein bier aus;) schraubenzieher reingesteckt und es hat klick gemacht danke.
      naja positiver nebeneffekt ich weiss jetzt wie ich den Kühlergrill ausbaue hätte mal früher hier schreiben
      sollen dann hätte ich mir das ersparen können:D

      Meine Fahrzeughistorie:

      Golf IV 1.4 16v 2010-2011(Unfall mit Totalschaden)
      Golf V 1.4 16v 2012-2013(Großer Parkschaden Verursacher ist geflüchtet ruht in meiner Halle wird wieder aufgebaut.)
      Mazda 626 2.0 i GLX ( geschenkt bekommen nur Mist mit dem Auto verkauft)
      Audi A 4 B5 Avant 1.8 20v( schöner Wagen aber mittlerweile starke Alterserscheinungen geht in den Wohlverdienten Ruhestand)

      Aktuell Golf V GT 1.4 TSI 170 PS