Airbag-Fehler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Airbag-Fehler

      Hi Leute,

      ich hab heute den mittleren Teil des Armaturenbrettes auseinandergenommen gehabt und dabei den Stecker für die Anzeigen "Passenger Airbag off" abgezogen. Dabei lief das Auto. Sofort erschien die Warnmeldung "Airbagfehler".

      Ok denk ich mir, Stecker wieder einstecken, Zündung ausmachen, Steuerteil resettet sich, wieder starten alles gut... falsch gedacht. Die Anzeige geht kurz aus und dann gleich wieder an.
      Kann das sein, dass das im Fehlerprotokoll drin ist und in der Werkstatt zurückgesetzt werden muss?

      VG,

      Sven

      Vorne
      Wech
    • Einfach zu VW fahren, dein anliegend schildern. Meist löschen Sie den Fehler ohne einen Droschen dafür zu verlangen, zumindest aus meiner Erfahrung.

      Kann mit VCDS dienen
      RNS 510 DVD Free
      RNS Update

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ProjektGolf ()

    • Da musst Du nicht mal zu VW fahren. Fehlerspeicher auslesen und löschen geht doch auch ohne VCDS und die Geräte dafür hat mittlerweile jede freie Werkstatt.

      Aber davon mal abgesehen: es gibt sogar irgendwo die Anleitung von den Touran-Schraubern für's Zerlegen der Mittelkonsole bzw. Nachrüsten des Klimagitters statt Ablage und da steht auch drin, dass man den Stecker wenn möglich nicht abziehen sollte, da sonst genau der Fehler auftritt, den man dann explizit löschen muss.

      Aber das bringt Dir ja jetzt auch nix mehr :P