Lichtmaschine erneuert - teuer und Probleme

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lichtmaschine erneuert - teuer und Probleme

      Hallo Leute,

      nachdem ich lange nichts mehr am Gölfchen hatte, war es vor ein paar Tagen wieder mal so weit:
      Die Liebste fuhr von Arbeit nach Hause, da leuchtete die Anzeige für Batterie.

      Also zur (VW-) Werkstatt, die ihr erstmal einen Ersatzwagen verpaßt hat (war ja schon 16:30 Uhr).

      Dann die Diagnose: Generator defekt, es gibt einen im Austausch für ca. 500 EUR.
      Bitter genug, aber die Rechnung trieb mir dann doch die Tränen in die Augen: fast 700€!

      Da wurden wir mit einer Position
      G 013 DS 3 KUEHLZUS
      für schlappe 23,70 + MwSt

      verwöhnt.

      Auf Nachfrage hat mir VW erklärt, man hätte einen Kühler-Schlauch wegbauen müssen und so Kühlmittel nachfüllen.

      Ist das wirklich notwendig?

      Und seitdem hat der Wagen wenig Leistung, und pfeift deutlich beim Gasgeben. Also tippe mal auch einen Luftschlauch vom Turbo?!

      Michael

    • Moin,

      hinfahren und reklamieren, um den Generator auszubauen, muss beim 1.9er ein Ladedruckrohr ausgebaut werden, denke mal, dass es nicht richtig sitzt.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...