Turbolader Probleme am Golf 5 BMN 170 PS (Leistungsverlust Sporadisch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Turbolader Probleme am Golf 5 BMN 170 PS (Leistungsverlust Sporadisch)

      Hey Leute ,....


      hab jetzt seit 10 TKM ein Turbopfeifen im vollem Drehzahlberreich, so stört es mich kaum nervt halt etwas :thumbdown:

      aber seit neustem kommt es mir vor als würde etwas Leistung fehlen ,..


      zb bei fast vollgas auf die Autobahn dort ensteht bei 70-95 ein Loch wo kein Schub mehr entsteht was ich so garnicht gewöhnt bin. Früher hat er dort immer durchgeschleunigt bis 150 oder 160 hatte ich immer eine gleichmäßige beschleunigung.


      Fahrzeug war vor 5 tkm bei VW alle Düsen sind NEU SW wurde nicht verändert (nachgewiesen habe die ECU ausgelesen)


      Für mich kommt nur der Turbo in Frage ,... die Welle hat schätzungsweise zwischen 1-2 mm spiel dies merkt man durch Wackeln


      Ladeluftschlauch ist voller Öl, keine Pfütze aber es ist öl drin! suppt halt etwas ,... bis etwas mehr ,..


      Laufleistung ist zur Zeit 128 TKM Motor TDI 2.0 170 Serie Chip auf 200.

      Für alle die die Sagen der Chip ist Schuld ! den fahre ich schon länger als ich das Pfeifen habe !


      nun was sagt ihr ? :huh:

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Hallo,
      hast Du das Steuergerät mal auslesen lassen? Vielleicht geht der Motor ja ständig in den Notlauf.
      Das die Welle des TL etwas mehr Spiel hat, ist schon richtig. Erst durch den Öldruck "stabilisiert" sie sich.

      Gruß

    • Aufgelesen wird dieses Fahrzeug alle 2 Tage ;) wäre aufgefallen ^^

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • SUV und ladedruckregelventil mal kontrollieren. Das ist so die Standard Prozedur bei diesem fehler

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Zeigen keine Fehler an gibt es weitere Wege dies zu kontrollieren ?


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • War vorher schon !


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • leypi schrieb:

      SUV und ladedruckregelventil mal kontrollieren. Das ist so die Standard Prozedur bei diesem fehler


      SUV fehlt weg, hat er nicht.

      Ladedruck kontrollieren wäre richtig.

      Und um die Düsen auszuschließen, mal die MWB 3-8-11 und 13-18-23 und 74 auslesen mit VCDS.
      Im 4. Gang von 1500 bis 4200 U/min drehen lassen.

      MWB 74 ist die Lambda-Sonde, sollte nicht über 1,3 sein!
    • DSG im 4 Gang :D wird schwer ..


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Ok xD also während der Fahrt ^^


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum