Rückleuchten importieren USA

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchten importieren USA

      Hallo, hat jmd. ne Ahnung welche Kosten auf einen zukommen wenn ich mir die bei uns nicht erhältlichen roten LED Rückleuchten bei ebay hole.

      Fracht, Zoll, Überweisungsspesen etc.

      Hat jmd. Erfahrungen mit US Einkauf

      link ebay

    • Die Frage ist, ob Du die Teile hier bei uns überhaupt einbauen darfst?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Frag doch mal Mogul. Er kennt sich meines Wissens doch ziemlich gut damit aus oder ?( :))

      Er hat doch schon mehrmals aus den USA Teile importiert. :))

      Gruss

      dennis

    • @feldi :ist doch wurscht.
      ich fahre auch mit den us gti leuchten rum und keinen juckts.
      außerdem war es nicht die frage ob erlaubt, sondern wie teuer ?(

      das problem ist, dass der zoll ein gutes händchen für solche pakete hat.
      die angabe "gift" bringt überhaupt nix, auch wenn andere das behaupten, die hatte einfach nur glück und wurden nicht kontrolliert.
      besser ist es einen wert anzugeben der bei usd 60,00 oder so liegt.
      du musst dann irgendwas mit eur 8,00 oder so zahlen.

      besser wie bei mir : nichts drin und der zoll schätzte die leuchte als e-klasse leuchten ein --> wert eur 400,00

    • Muss schon eine große Ersparnis sein damit das lohnt.

      Die Modellbauleute die ich kenn importieren oft Zeugs aus USA.

      Aber da ist als Vergleich mal ein Wagen der hier rund 500€ kostet für409$(Umrechnen könnt ihr selbst) zu bekommen. Das sich das auch lohnt wenn man Zoll zahlen muss ist jedem klar.

    • Wenn der Zoll das Paket öffnet wird ein Prozentsatz draufgeschlagen, glaub 16%, dann kommt nochmal eine Gebühr vom Transportunternehmen dazu weil die deswegen mehr Schreibkram haben.
      Entweder du hast eine große Ersparnis durch den USA kauf oder du bist einfach nur richtig verrückt nach den Rückleuchten. :D