Tönungsfolie...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tönungsfolie...

      Hi Jungs,
      war heute bei ATU und habe mir einen Termin zum Scheiben tönen geben lassen, bzw. folieren.
      Jetzt ist mir im Nachhinein aufgefallen, dass ich mir garkeine spezielle Folie ausgesucht habe, wurde auch nicht nach gefragt.
      Die lassen das wohl von einer externen Firma machen, hatten da selber keine Ahnung von.
      Jetzt ist meine Frage, muss ich mir da noch was aussuchen?
      Vermutlich ja, aber dann ist die Frage: Was für eine Folie?
      Was gibt es da für Unterschiede?
      Will mir halt die Heck- und Seitenscheiben schwarz tönen über große Unterschiede beim schwarz habe ich keine Ahnung wäre cool wenn mir das mal jemand etwas erläutern könnte alles :thumbsup:

      Danke schonmal :thumbup:

    • Vorweg eine dumme Frage: Warum fährt man wegen sowas zu ATU....vermute mal der Autoglasfachbetrieb kann es nicht nur besser ausführen sondern berät auch kompetent und dürfte auch noch günstiger kommen weil nicht der Auftragnehmer und der Subunternehmer dran verdienen müssen aber gut...

      Es gibt verschiedene Kriterien, wonach Folien zu unterscheiden sind. Farbe und Lichtansorbtionsgrad dürften wohl die wesentlichen Kriterien sein. Mit schwarz liegst Du schonmal gut. Gib es aber auch mit (leichtem) Spiegeleffekt, davon würde ich die Finger lassen. Wenn Du möglichst nah an den Look der originalen Scheibentönung willst sollte der Lichtabsorbitionswert möglichst nah an 65% liegen. Damit hat man einen sehr guten Kompromiss aus Sichtschutz (von außen nach innen) und Sichtverhältnissen (von innen nach außen). Weniger würde ich nicht nehmen, mehr wird entsprechend dunkler, meine persönliche Höchstgrenze wären 90%, da wirds im Dunklen mit dem Rückwärtseinparken schon knifflig.

      Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst cancle den Termin bei den Amateuren und geh zum Fachbetrieb. Die haben in aller Regel folierte Musterscheiben da, welche sie dir im Rahmen der Beratung sogar mal ans Auto halten. Dann weißt Du wenigstens worauf Du Dich einlässt.

      Habe selber gute Erfahrungen mit der Firma Scheibendokor gemacht. Die nutzen Folien von LLunar und verarbeiten selber. Habe die dort 2002 in meinem damaligen Polo verkleben lassen und halten immer noch ohne jede Abnutzungserscheinung (Wagen noch im Familienfuhrpark). Schlechte Erfahrungen musste ich mit der Firma Carglass machen. Dort werden Folien von Folia-Tec verwendet, die jedoch auch von einem selbständigen Folia-Tec Francisenehmer verkebt. Irgendwo zwischen Auftragserteilung (Auftragnehmer war Carglass) und Ausführung hat es dann gehakt...als ich den Wagen abholte war eine falsche Folie verklebt worden. Beide Firmen abem dann die Verantwortung auf den jeweils anderen abwälzen wollen.... :thumbdown:

      Zu verkaufen (für Golf V):
      Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      Umrüstkit für Golf VI Climatronic
      Nachrüstkit hintere Fußraumleuchten

      Bei Interesse bitte PN
    • Danke schonmal für die Antwort.

      Wassollte es denn deiner Meinung nach etwa kosten sich die Scheiben mit Tönungsfolie tönen zu lassen,inklusive Einbaukosten?
      Habe da so garkeine Vorstellung von... ?(

    • also ich habe für meinen 3 Türer 140€ bezahlt


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Die Folie wird direkt am Fahrzeug verklebt, also fallen lediglich die "folierungskosten" und die Materialkosten an.

      Preis ist sehr unterschiedlich. Ich habe 180€ mit 5 Jahren Garantie gezahlt. Einfache schwarze Folie mit 75% tönung und Wärmeisolierung.
      Andere Folier-Fachbetriebe verlangen bis zu 350€ für die gleiche Arbeit..

      ----
      Edit: 5 Türer!

      Wenn du in den Spuren eines Anderen fährst, kannst du ihn nie überholen..

      |####
      |#### Österreich
      |####
    • Soo, habe das jetzt alles fertig wieder zuhause stehen, muss sagen ist richtig gut geworden, perfekte Arbeit geleistet, von außen eine ordentliche Tönung, von innen kann man jedoch immer noch problemlos auch im dunkeln nach draußen schauen :)

      Bin sehr zufrieden, falls das jemand überlegt bei der Partnerfirma von A.T.U machen zu lassen, kann ich nur empfehlen, auch wenn ich A.T.U eigentlich nicht mag aber die lassen das ja komplett von der anderen Firma machen! :thumbsup: