Golf 6 GTD 2.0 oder VW Scirocco 2.0 TDI DSG (ab bj 2011) ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTD 2.0 oder VW Scirocco 2.0 TDI DSG (ab bj 2011) ?

      Moin Moin,

      ich bin bisher einen Golf V gefahren und habe mich nun davon getrennt.

      Jetzt bin ich am überlegen, wenn ich bei VW bleibe, entweder den GTD oder der Scirocco ...nur irgendwie kann ich mich nicht entscheiden! Preislich sind sie gleich!

    • Die Entscheidung kann dir wohl keiner abnehmen. Vorteil beim GTD sind halt die Sportsitze, der schönere Tacho und der Soundgenerator und die allgemein ein wenig bessere Verarbeitung. Beim Scirocco ist die Formgebung halt exclusiver aber ich finde das er nur in Rising Blue oder Viperngrün was hermacht.
      Vorteil vom Rocco ausserdem ist die größere Vielfalt der Innenraumfarbgebung.

    • Naja was möchtest du den jetzt von uns hören?
      Es sind beides sehr schöne Autos!
      Es gibt nur einen wesentlichen unterschied finde ich. Denn Golf gibt es halt als 4-5 Türer, wenn das für dich ein wichtiges Argument ist dann hast du die Antwort.

      lg
      Tobi

      Verkauf: [Verkaufe] Golf 5 GT Sport R-Line Front

    • Ja Nu - Der Rocco hat doch auch Sportsitze?! Der Sound ist ein anderer?

      Habe einen Scirocco 2.0 TDI DSG Team Angeboten bekommen für 16.800€ - 94 000km

      Navi, Xenon, DSG Getriebe mit Schaltwippen, MFL, gekühltes Handschuhfach, Tempomat, Tagfahrlicht


      Was denkt Ihr?