Lautsprecher vorne rechts defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecher vorne rechts defekt

      Hallo!
      Habe mir die Tage einen Golf 5 1.9 TDI Goal zugelegt.

      Nun ist mir aber aufgefallen, dass die Lautsprecher der vorderen rechten Seite nicht funktionieren.
      Habe das RCD 300 mit 8 oder 10 Lautsprechern (blick da bei den 8/10 Lautsprechern nicht durch).

      Bevor ich mir aber neue Lautsprecher hole, würde ich erst gern wissen, ob diese denn wirklich kaputt sind oder nur einen Wackler oder ähnliches haben, da ja beide Lautsprecher nicht funktionieren.

      Falls sie denn doch kaputt sind, müsste ich mir neue bestellen.
      Kann man die einzeln für eine Seite holen oder muss man beide Seiten neu bestellen.
      Und lohnt es sich dann direkt bessere Lautsprecher zu holen? (Hab hier gelesen, dass Rainbow gute Einbausätze für vorne hat)

      Vielen Dank für eure Hilfe

      Gruß
      Tobi

    • schau erstmal ob die Balance im Radio stimmt ist schon ein paar mal vorgekommen das die verstellt war, wenn die passt dann haste eventuell nen kabelbruch in dem schlauch zwischen Tür und Rahmen


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • An der Balance liegts nicht. Hab ich direkt nachgeschaut.
      Bin heute aber nochmal mit der Taschenlampe dran gegangen und hab gesehn, dass die Membran beim Mitteltöner schon recht stark beschädigt ist.
      Keine Ahnung was der Vorbesitzer da geschafft hat. -.-

    • Entweder du suchst dir jemanden der die gleichen Komponenten verbaut hat und schaust ob es dir vom Klang gefällt, dann einfach beschädigten teile bei dir gegen gebrauchte aus der Bucht tauschen. Sinnvollster und günstigster Ansatz :)

      Ist dies nicht der fall->

      Audi Systems
      Eton
      Rainbow
      Miketta haussystem

      Wobei Rainbow ohne zusätzliche Endstufe zu schade wären :D

      Edit:

      Was mich wundert, müsste ja zumindestens ein Lautsprecher von der rechten Seite was von sich geben und wie der mitteltöner so mitgenommen ist...
      Geh ma mim Magneten an die rechte Tür, evtl versteckter Unfallschaden?

      ODER ehemaliger Panzerfahrer der die Tür dementsprechend geschlossen hat :) dadurch vllt Stecker o.Ä verabschiedet

      Oder Stecker hinten am Radio wackler,
      nicht drin,
      radioendstufe verabschiedet


      Edit edit:

      Baujahr? XD

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jetta_de_perle ()

    • Der Typ hat meines Wissens nach an diversen Wettbewerben für Audio-Systeme teilgenommen.
      Glaube ich ihm auch, da ich im Kofferraum auch kleine Überreste von den Kupferleitungen gefunden habe.
      Vor dem Verkauf wird er die alten Lautsprecher und das alte Radio wieder eingebaut und die Membran beschädigt haben.

      Kann ich mir nicht anders erklären.

      Wenn ich nächste Woche die ganzen Klausuren hinter mir habe, bau ich die Lautsprecher mal aus und stelle n paar Fotos davon rein.

    • Don4ld schrieb:

      Der Typ hat meines Wissens nach an diversen Wettbewerben für Audio-Systeme teilgenommen.
      Glaube ich ihm auch, da ich im Kofferraum auch kleine Überreste von den Kupferleitungen gefunden habe.
      Vor dem Verkauf wird er die alten Lautsprecher und das alte Radio wieder eingebaut und die Membran beschädigt haben.

      Kann ich mir nicht anders erklären.

      Wenn ich nächste Woche die ganzen Klausuren hinter mir habe, bau ich die Lautsprecher mal aus und stelle n paar Fotos davon rein.


      stromfluss dann mal durchmessen, wenns eh schon auf ist^^
    • Nach fast 3 Monaten bringe ich euch mal auf den neusten Stand :)

      Also. Da man den Soundverlust vorne rechts dank Fading kaum hört, hat es mich auch nicht mehr großartig gestört.
      Nun habe ich mir aber ein günstiges RCD510 besorgt und wollte deswegen mal direkt nachschauen was das mit den Lautsprechern sein könnte.


      So schauts dann aus wenn die Türverkleidung ab ist.
      Der Vorbesitzer scheint schon recht viel gedämmt zu haben und schon neue Lautsprecher eingebaut zu haben.
      Scheint wohl ein Kabelbruch oder ein fehler im Ausgang zu sein. Genaueres schau ich nach wenn ich das RCD510 einbaue.