Geteilte/Gekürtzte Antribswelle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geteilte/Gekürtzte Antribswelle

      Hallo Zusammen

      Und zwar habe ich schon die ganze zeit gegoogelt und nix gefunden kann mir vielleicht einer ein paar links endfällen wo ich Geteilte/Gekürzte Antribswellen bekomme und gekürtzte Koppelstangen. Wollte mir nesten monat ein H&R Tiefe version holen und direkt alles Vernüftig einbauen. Sollte ich mir auch direkt einstellbare Domlager holen ?

    • servus:)
      also für die tiefe version von h&r musst du an der antriebswelle nichts machen;)
      aber breitere kotflügel solltest du haben;-)

      gruß

    • Ersteinmal musst du unterscheiden,denn gekürzte Welle und geteilte Welle sind 2 verschiedene Dinge.Gekürzte Welle bringt dir wenig,wenn sie trotzdem am Rahmen anschlägt,geteilte Welle verschafft die mehr Luft zum Rahmen hin.
      Grundlegend aber benötigst du beim normalen H&R Tief (40-80mm) keine Domlager und auch keine Bearbeitung der Welle,dass geht ab 100mm+ los.Außerdem kenne ich bis jetzt nur einen,der beim Schalter auf geteilte Welle umbauen konnte,sonst gilt:Nur bei DSG möglich.
      Falls du aber noch Fragen hast,hier 2 sehr hilfreiche Links.
      -Geteilte Welle
      -Geteilte Welle 2


    • Hallo

      Danke erstmal für eure Antworten. Klar werde mir die breiten kotis auch holen.

      Ja weggen den Domlager muss ich dann wohl gucken wollte mir die 140er version holen. Also wenn ich über 80mm geh dan wären die sinnvoll so wie ich das verstehe???

    • die gekürzte welle bringt aber auf der fahrerseite was, da die welle dann nicht mehr so stark bzw gar nicht mehr ins getriebe drückt.

      man kann als ersten schritt, auch das aussengelenk ein wenig modifizieren. das hab ich nämlich gemacht und bin derzeit auf 300 rundum unterwegs.

    • so um hier noch mehr Licht ins dunkel zu bringen.... Mein BKD 2l TDI und DSG hat auch ne zu lange Welle gehabt auf der Fahrerseite bei 33!!! :cursing:

      Und was hilft.... Motor versetzen... Da muss man erst mal keine Hand an der AW anlegen...

      Dieses Problem haben einige 2.0TDI Fahrer mit DSG--> siehe Touren, Rocco etc Foren....

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?