Versiegeln von polierten Felgenbetten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Versiegeln von polierten Felgenbetten?

      Ich habe 18 Zoll Felgen mit polierten Felgenbetten, was mich aber
      tierisch nervt ist, das ich die Teile bei jeder Wagenwäsche mit Alu
      Magic polieren muß aber die Betten mit der Zeit trotzdem den Glanz
      verlieren. Hatte zuerst an Nanolack gedacht, aber Aluklinik hat mir
      gesagt, das Nanolack nicht auf polierten Flächen hält. Die haben
      mir jetzt zu erneutem Polieren der Betten geraten (ist ja klar), dann
      eine Kunststoffbeschichtung und danach ein Lackieren der Felgensterne.
      Allerdings kostet der Spaß dann ca. 180 - 200 Euro + Steuer pro Felge.
      Gibt es da nicht irgendwas günstigeres?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • es gibt "Zappon" Lack ( hoffentlich hab ich das richtig geschrieben )

      Der versiegelt polierte Flächen. Bekommt man bei uns im Haushaltswarenladen. Ist aber auch etwas her, wo ich mal polierte BBS hatte....

      MFG


      Achso...wenn Du nur aufpolieren willst, dann kauf Dir bei POLO Motorrad für 19 € ein Polierset für die Bohrmaschine. Damit erziehlt man eigentlich schon gute Ergebnisse. Fürs komplette Aufpolieren nicht unbedingt geeignet, aber für Deine Zwecke optimal.

      Alternativ kannste auch mal bei schaulies.com polisher.de oder alutrends.de nachfragen, was ein Aufarbeiten kostet.

      Ciao

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gibgummi ()

    • Also ich lasse meine Betten auch grad polieren und werde dann gleich ein paar schichten LG drauhauen - angeblich soll dass was bringen hab ich gehört :)

    • Ich habe die Felgenbetten gleich nach dem Polieren mit Liquid Glass versiegeln lassen und werde noch ein paar Schichten auftragen. Da aber noch keine Erfahrungen bezüglich Haltbarkeit vorliegen, kann ich erst im Herbst über Erfolg / Mißerfolg berichten.

      *grummel* Benny wieder schneller ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Also ich würde evtl. meine Felgen auch polieren oder hochglanzverdichten lassen.... was ist besser und vor allem Pflegeleichter (später)... und gibt's auch eine Firma die die Dinger quasi abholt und wieder schickt oder so... für geringen Aufpreis??? Habe hier in der Umgebung und Nordhessen noch keinen gefunden... und im Net nur die Aluklinik in M'Gladbach.. kann da mir jemand weiterhelfen????...


      BK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()

    • Schicken per DPD . 2 Felgen zu einem Paket zusammenbinden - ist günstiger.

      Zu Not holt DPD auch gegen Aufpreis ab . In den meisten Stätten gibt es aber Shops die mit DPD zusammenarbeiten (sogenannte Paketshops). Selbst in unserem Dorf (Moers) gibt es sowas.


      Hochglanzverdichten ist pfelgeleichter.


      Ausser aluklinik.com/ gibt es noch r2-felgen.de/ und noch x andere - gab auch mal eine Linksammlung dazu hier. :(


      WEGEN LG:

      Wie viele Schichten sollten denn auf den Jubi Felgen reichen ?
      Sollen glänzen, dass man davon blind wird 8)

      2 Schichten habe ich jetzt drauf (innen, aussen und auf den Innenseiten der Streben). Dachte an 3 Schichten im inneren Bereich und im "äußeren Bereich" 4 Schichten. Meint ihr das reicht ? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Und genau aus dem Grund hab ich keine "richtig" polierten Felgen sondern welche die noch Lack draufhaben :O

      Aber vielleicht hat ja jemand mit Jubis und LG Erfahrungen sammeln können. Hab leider vergessen wer das gemacht hatte, sonst hätte ich schon ne PM geschriebne :(

    • Original von DerAlex
      Und genau aus dem Grund hab ich keine "richtig" polierten Felgen sondern welche die noch Lack draufhaben :O


      Mädchen :P

      Gruß
      Ronny
    • Ich weiss 8)

      Kerl! :rolleyes:

      @Micky: Mkey, 4 Schichten werd ich machen. Brigen denn mehr Schichten noch Extra Glanz oder lohnt es dann einfach nicht mehr. Weil mehr als 4 hab ich auch noch nie irgendwo draufgemacht (Auto , WC, Waschbecken oder sonst was :D)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Normalerweise wird der Tiefenglanz mit jeder Schicht besser ( deshalb ja auch bis jetzt 14 Schichten auf dem V5 8) ).

      Bei meinen ASA´s hab ich keinen tieferen Glanz feststellen können, da hab ich das ab Schicht 5 nur wegen der Schutzwirkung gemacht :))

    • Wenn ich meine Felgen kpl. polieren lassen… kan ich die dann auch mit LG fixieren… ich meine is klar dass man die dann häufiger putzen muss (mindestens 2x woche???? )… frage mich nur ob ich das polieren auch machen lassen kann, wenn ich öfters BAB fahren wegen Staub etc… oder muss ich die dann jeden Tag putzen… gg. klarlackbeschichten lassen is ja auch doof… wegen Glanzverklust oder????

      BK

    • Die Felgen kannst du mit LG versiegeln, die Schutzwirkung sollte locker ausreichen, daß du nur einmal pro Woche putzen mußt. Je mehr Schichten, desto besser :))

      Vielleicht schreibt mal jemand, wie die LG Schutzwirkung bei polierten Felgen ist ( meine Felgen sind ja erst ein Woche im Einsatz :D )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()